Russland als Wachstumsmarkt für KMU’s

Infotag beim Franchiseverband

Neue Märkte erschließen und Wachstum sichern, das ist für viele unserer Mitgliedsunternehmen aktuell ein großes Thema. Grund genug für den Deutschen Franchiseverband, entsprechende Expansionsmöglichkeiten zu sondieren und nützliche Kontakte zu knüpfen. Erst kürzlich waren wir auf Einladung von Vizegouverneur Sergey Movchan in St. Petersburg, um uns über den Eintritt von Franchisesystemen in den russischen Markt auszutauschen. Das Gespräch mit dieser hochkarätigen Besetzung zeigte deutlich: es besteht von zahlreichen russischen Stakeholdern (Politik, Wirtschaftsförderungen, Banken) ein sehr großes Interesse, deutsche Franchisesysteme in St. Petersburg und Russland anzusiedeln. Flankiert wird dieses Interesse von der deutschen Generalkonsulin in St. Petersburg Dr. Eltje Aderhold, die diese Initiative ausdrücklich unterstützt und fördert.

Im September planen wir ein Meeting deutscher Franchisegeber in St. Petersburg mit potentiellen russischen Geschäftspartnern und weiterer oben genannter Stakeholder.

Darüber wollen wir Sie gern informieren und laden daher interessierte Franchisesysteme zu einem Informationstag St. Petersburg und Russland

am Dienstag, den 18. Juli 2017
10.30 – 13.30 Uhr
in die Geschäftsstelle des Deutschen Franchiseverbands
(Luisenstraße 41, 10117 Berlin) ein.

Initiator dieser Initiative sowie des Informationstages ist übrigens der Expansionsberater und Russlandexperte Lutz Jürgensen, der mit seiner umfangreichen Expertise seit Jahrzehnten zahlreiche deutsche Unternehmen erfolgreich bei ihrem Eintritt in den russischen Markt unterstützt. Seine Aktivitäten wurden erst jüngst in der Presse aufgegriffen. Er steht den Teilnehmern für individuelle Fragen (auch über diesen Tag hinaus) gern zur Verfügung.

Sie möchten teilnehmen und sich über Expansionsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen informieren? Melden Sie sich bitte bis zum 12. Juli bei Denise Hockarth, hockarth(at)franchiseverband.com // 030-27890220 an.

18. Juli 2017
10:30 - 13:30 Uhr
Berlin