Der DFV vertritt die Interessen der deutschen Franchise-Wirtschaft auch auf internationaler Ebene. Der Verband unterhält gute Beziehungen zur European Franchise Federation (EFF) und zum World Franchise Council (WFC).  

European Franchise Federation (EFF)

Der Europäische Franchise-Verband (European Franchise Federation - EFF) vertritt seit 1972 die Interessen der Franchise-Wirtschaft gegenüber europäischen Institutionen und Organisationen. Er repräsentiert derzeit  18 nationale europäische Franchise-Verbände.

 

European Franchise Federation

Avenue Louise 179/14

B-1050  BRUSSELS

Belgium

Tel. + 32 - 2 - 520 16 07

Fax + 32 - 2 - 520 17 35

info(at)eff-franchise.com

http://www.eff-franchise.com/

World Franchise-Council (WFC)

Der World Franchise-Council (WFC) wurde als weltweiter Dachverband nationaler Franchise-Verbände gegründet. Sein Ziel ist es, Franchise weltweit zu fördern und zu schützen. Er setzt sich vor allem für die Schaffung eines international gültigen Franchise-Verständnisses sowie für Kooperationen innerhalb der Franchise-Wirtschaft ein.

 

Die offizielle Vertretung und Organisation obliegt alle zwei Jahre einem anderen Mitgliedsverband des WFC.

 

Zur Zeit ist es die European Franchise Federation, EFF in Brüssel.

 

WFC Secretariat General

European Franchise Federation

Carol Chopra, Executive Director

179, ave. Louise

B-1050  BRUSSELS

Belgium

Tel.: +32-2-520 16 07

Fax: +32-2-520 17 35

info(at)eff-franchise.com

www.worldfranchisecouncil.org

Diesen Artikel: