Wettbewerb um die besten Köpfe – Fokusgruppe Handel tauscht sich bei der Vom Fass AG aus

v.l.n.r.: Jeremia Kaiser, Bernd Bohner, Steffen Keim, Claus-Christian Schramm, Peter Nöcker, Gunther Veit, Hans-Heinrich Bendix, Jan Schmelzle, Jan Steggewentz, Vansessa Rippergarten

Die Fokusgruppe Handel vernetzt Franchisehandelssysteme innerhalb des Verbandes. Bei ihren Treffen werden offen handelsspezifische Fragestellungen diskutiert und unterschiedliche Erfahrungen der einzelnen Franchisesysteme ausgetauscht.

Dieses Mal traf sich die Runde bei der Vom Fass AG in Waldburg bei Ravensburg. In eineinhalb Tagen wurde sich intensiv ausgetauscht und das Netzwerk gepflegt.

Themenschwerpunkt des ersten Tages war die Herausforderungen des Handels im zukünftigen Wettbewerb. Vom Fass beschrieb dabei als BestPractice deren strategische Ausrichtung. Eingebettet war dies in eine Unternehmensführung, gepaart mit der Verköstigung der eigenen Produkte. Der Austausch wurde abgerundet in der hauseigenen Eventküche mit Köstlichkeiten aus der Region.

Der Folgetag startete mit einem Impulsvortrag zum Thema „Wettbewerb um die besten Köpfe (Arbeitnehmer und Franchisenehmer) – wie positionieren sich Handelssysteme?“. Vanessa Rippegarten stellte hierzu die Projekte und Maßnahmen der ISOTEC GmbH vor. Der anschließende Erfahrungsaustausch beschäftigte sich u.a. intensiv mit dem Aufbau einer Arbeitgebermarke, die Professionalisierung von Ideenmanagement sowie die Verknüpfung der „Bausteine“ Mitarbeitergewinnung, Franchisenehmerakquise und der Nachfolgeregelung.

Ein herzliches Dankschön gilt der Vom Fass AG für die tolle Gastfreundschaft.

Kommentare

Kommentar verfassen

(erforderlich)

(erforderlich)