Neue Praxishilfe informiert über Public Relations in Franchisesystemen

Neben intensivem Austausch ist es auch Aufgabe der Fachgremien im Deutschen Franchiseverband Praxishilfen zu erarbeiten. So gibt es eine Fülle an Leitfäden und Guidelines mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten, die den Mitgliedern im Franchiseverband exklusiv zur Verfügung stehen. Doch auch die besten Informationen kommen in die Jahre – so auch die vor einigen Jahren erarbeiteten PR- und Social Media Guidelines. Zeit also für eine Neuauflage, die beim Franchise Forum in der kommenden Woche erstmals vorgestellt wird.

Um die bestehenden Inhalte zu prüfen und auf den neuesten Stand zu bringen, wurde unter den PR- und Marketingverantwortlichen der Mitgliedssysteme zur Mitarbeit aufgerufen. Zusammen fand sich eine Handvoll Experten, die sich dieses Themas intensiv annahmen. Entstanden ist daraus ein umfangreicher Praxisleitfaden, der sowohl über klassische Tools der Pressearbeit informiert, gleichzeitig aber auch Social Media als unverzichtbares Werkzeug der Public Relations eine ebenso wichtige Bedeutung beimisst.

Umfassend gehen die Autoren auf folgende Themen ein:

  • Was genau verstehe ich unter PR?
  • Strategisches Vorgehen in PR- und Medienarbeit
  • Organisation der PR-Arbeit
  • Instrumente der Medienarbeit
  • Distributionskanäle für Ihre PR-Botschaften
  • Gut kommunizieren: Der richtige Umgang mit Journalisten
  • Kommunizieren im Netz
  • Krisen: Was tun, wenn es kritisch wird?

Ergänzt wurden die Kapitel um hilfreiche Merklisten und Praxisinfo.

Ein herzliches Dankeschön gilt den beteiligten Kollegen:

Ariane Bödecker, The Alternative Board Deutschland®

Joachim Gasper, Pirtek Deutschland GmbH

Ingo Karsch, Asentiv Deutschland – Österreich

Jacqueline Wiegand, Home Instead GmbH & Co. KG

Die Arbeitsgruppe wird im Übrigen bestehen bleiben und sich zu weiteren Themen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Franchisesysteme austauschen und entsprechend informieren.

Interessierte Mitglieder können sich den neuen Leitfaden komfortabel im Intranet downloaden, sich ihre Ausgabe auf dem Franchise Forum sichern oder in der Geschäftsstelle unter info@franchiseverband.com anfordern.

Kommentare

Kommentar verfassen

(erforderlich)

(erforderlich)