GREEN FRANCHISE AWARD 2020: Bei vomFass nachgefragt!

Vier Wochen ist es her, seit die Franchise Awards 2020 verliehen wurden. Nicht live und in Farbe, dafür aber kontaktminimierend per Zoom. Neben Franchisegeber und Franchisegründer des Jahres wurde auch der GREEN FRANCHISE AWARD vergeben und zwar an ein Urgestein des nachhaltigen Handels, die vomFASS AG. Ihren Vorstandsvorsitzenden Thomas Kiderlen haben wir nun für unseren Blog interviewt.

Herr Kiderlen, Sie wurden mit vomFASS in diesem Jahr mit dem GREEN FRANCHISE AWARD ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch dazu! Was hat Sie bewogen, Ihr Unternehmen in diesem doch recht besonderen Jahr ins Rennen um diese Auszeichnung zu schicken?

Thomas Kiderlen: Sichtbarkeit! Wir handeln seit je her nachhaltig und verantwortungsbewusst. Das wollen wir auch nach außen hin sichtbarer machen.

Wie geht es Ihnen und Ihren Partnern im von der Pandemie dominierten 2020?

Thomas Kiderlen: Wir stehen mit unseren Partnern im engen Austausch, auch gerade bzgl. der Hygienekonzepte oder Anzahl an Kunden im Laden, um nur zwei Beispiele zu nennen. Grundsätzlich spielt uns die Pandemie in die Hände: Die eingetretene Entschleunigung scheint vielen Menschen Zeit zu geben Ihr alltägliches Handeln zu überdenken und nachhaltiger einzukaufen. Als im Frühjahr auch die vomFASS Geschäfte geschlossen wurden, haben viele Partner einen Lieferservice eingerichtet und Tastings werden seitdem als Online-Live-Events angeboten. Glücklicherweise dürfen viele unserer vomFASS Geschäfte, vor allem in Deutschland, jetzt geöffnet bleiben und wir haben insgesamt kaum Umsatzeinbußen zu verzeichnen. Gleichzeitig merken wir, dass sich mehr Menschen um ihre berufliche Zukunft Gedanken machen und sich über eine vomFASS Partnerschaft informieren wollen.

Nichtsdestotrotz muss gesagt werden, dass es auch für uns ein besonderes Jahr ist und die Einschränkungen durch die Pandemie unsere Partner und auch uns im Hauptsitz in Waldburg belasten und einschränken. Wir sind dankbar, dass unsere Partner hier mit uns an einem Strang ziehen! Noch dankbarer sind wir dafür, dass unsere Anstrengungen seitens der Kundschaft honoriert werden.

Was bedeutet diese Auszeichnung für Sie? Was für Ihre Partner?

Thomas Kiderlen: Der Green Franchise Award bedeutet, dass auch nach außen hin sichtbar wird, was wir bei vomFASS täglich leben, wofür unser Herz schlägt. Natürlich wäre es einfacher nicht so viel Wert auf Nachhaltigkeit zu legen. Aber einfach wollen wir nicht und unsere Partner auch nicht. Es macht uns glücklich, dass das auch so wahrgenommen wird.

Ihr Konzept fokussiert von Grund auf den Nachhaltigkeitsgedanken. Wie geht es hier bei vomFASS weiter? Welche konkreten Pläne haben Sie?

Thomas Kiderlen: Das Thema Nachhaltigkeit ist durch die Möglichkeit der Wiederbefüllung ja schon seit unserer Gründung 1996 ein zentrales Thema bei vomFASS. In den letzten Jahren wurde Nachhaltigkeit dann immer wichtiger für uns, aber auch für unsere Kunden und Partner. Unsere klimaneutrale Produktion und die Reduzierung von Plastik in unseren Geschäften auf „fast Null“ waren wichtige Meilensteine für uns! Aber auch viele kleine Maßnahmen zeigen Ihre Wirkung. In Zukunft möchten wir Nachhaltigkeit noch konsequenter Leben und kommunizieren. Konkret bedeutet das z.B. unsere Produkte mehr und mehr auf „faire“ Zutaten umzustellen und Projekte zu unterstützen mit denen unsere Kunden mit jedem Kauf bei vomFASS etwas Gutes tun können.

Was geben Sie jungen Unternehmen mit, die sich strukturell nachhaltig aufstellen möchten?

Thomas Kiderlen: Im Kleinen anfangen und sich dann nach und nach durch alle Themen durcharbeiten.

Jetzt verraten Sie uns noch: Wo steht denn der GREEN FRANCHISE AWARD bei Ihnen?

Thomas Kiderlen: An zentraler Stelle in unserem Hauptsitz in Waldburg – in bester Gesellschaft. Normalerweise laufen an dieser Stelle alle Mitarbeiter regelmäßig vorbei und alle (zukünftigen) Partner, wenn Sie bei uns im Haus sind.

Herr Kiderlen, haben Sie vielen Dank!

 


 

Zur Begründung der Jury:

Mit seinen 300 Standorten und rund 280 Franchisepartnern setzt das Unternehmen den nachhaltigen Konzeptansatz in seinen Prozessen flächendeckend um. Die seit 1994 bestehende vomFASS AG setzt auf eine klimaneutrale Produktion, die nahezu komplette Vermeidung von Verpackungsmaterialien, die Zusammenarbeit mit sozialen Organisationen sowie den wertschätzenden Umgang mit Partnern und Mitarbeitern. Der diesjährige Preisträger hat als Vorbild für Ökologie, Ökonomie und Soziales überzeugt. Nachhaltiges Handeln ist das Fundament des Unternehmens. Eine ausgereifte Strategie, die weltweit für Zukunftsfähigkeit und stabiles Wachstum sorgt und für ein tief verankertes Verantwortungsbewusstsein spricht.

Der GREEN FRANCHISE AWARD für nachhaltiges Franchising wird gefördert durch die Janny’s Eis Franchise GmbH

 

Bildquelle: vomFASS

Kommentare

Kommentar verfassen

(erforderlich)

(erforderlich)