Der Ethikkodex – das Fundament der “Qualitätssysteme vereint”

Digitaler Rechtsausschuss beschäftigt sich u.a. mit folgenden Themen: Franchisrecht in der Coronakrise, Ethikkodex, Vertikal-GVO

Viele unterschiedliche Themen standen auf der Agenda der gut vierstündigen dauernden digitalen Sitzung des Rechtsausschusses.

Folgend, ein kleiner Überblick:

  1. Bericht der Task Force Corona (Leitfaden Franchiserecht in der Coronakrise)
  2. Austausch der Systemzentralen und aus der Rechtspraxis
  3. Ethikkodex / Vorstellung der überarbeiteten Fassung durch den Ausschuss Qualität und Ethik
  4. Aktueller Stand zur Novellierung der Vertikal-GVO
  5. Bericht aus den Themengruppen:
    • AGB / Dr. Tom Billing
    • Compliance / Dr. Christoph Haag, Sophie Erpenbeck
    • Datenschutz / Dr. Hermann Lindhorst
    • Kartellrecht / Prof. Karsten Metzlaff
    • International / Marco Hero, Dr. Matthias Reif
    • Vorvertragliche Aufklärung / Dr. Volker Güntzel
    • Insolvenzrecht / Daniel Franz, Dr. Imo Pathe
    • LegalTech / Dr. Christoph Haag, Sophie Erpenbeck
    • UWG / Dr. Tilman Rosse, Dr. Mathias Steegmann
    • Allg. Handelsrecht / Ruth Dünisch
    • E-Commerce / Dr. Tom Billing

Hervorzuheben ist die zweijährige Vorabreit unseres Auschusses Qualität und Ethik – die komplette Überarbeitung und Zusammenführung der aktuell bestehenden Kodizes: Ethik, Franchisnehmer und Berater. Diese Rundumerneuerung und Anpassung auf die aktuellen Bedürfnisse unserer Franchisesysteme wurde dem Rechtsausschuss vorgestellt. Dieser wird nun seine inhaltlichen Punkte beitragen und einarbeiten, sodass alsbald die Wertegrundlage für Qualitätssysteme vereint ein weiterentwickeltes und der Zeit angepasstes Fundament erhält.

Kommentare

Kommentar verfassen

(erforderlich)

(erforderlich)