Aus dem Küchenlabor in die Welt: vernetzter Wissenstransfer bei Paulaner

Neues aus dem Digitank: Wie kommt es, dass Bier und Haxn bei Paulaner auf der ganzen Welt gleich gut und bayerisch schmecken? Dazu hat sich unsere Assoziierte Expertin und Leiterin des Digitanks Sylvia Steenken mit Lars Eckart von Paulaner ausgetauscht – und zwar in einem Podcast. Das trifft sich besonders gut, denn Schwerpunktthema des Digtanks (Ausschuss des Franchiseverbandes für Digitales) ist aktuell die digitale Knowhow Dokumentation und der Wissenstransfer. Dass es darüber hinaus noch viel spannendes zur traditionellen bayerischen Küche  und die Vermittlung von Knowhow zu erfahren gibt – natürlich digital und voll vernetzt – freut umso mehr.

 

Im OnlineForum des Franchiseverbandes finden Mitglieder neben dem Podcast auch noch Kontakt- und Kommentiermöglichkeiten, den Film zu vernetztem Küchenlabor und die Paulaner Franchisebroschüre mit einer detaillierten Beschreibung des Konzeptes.

Kommentare

1 Kommentar

  1. Lars Eckart

    Danke an Sylvia Steenken, der Podcast mit Dir hat echt Spaß gemacht. Wer noch mehr über das Franchisekonzept von Paulaner erfahren möchte, meldet sich bitte unter franchise@paulaner.de.

Kommentare sind geschlossen