Verbände-Allianz fordert weitere Liquiditätshilfen

Eine Initiative der Verbände für Leasing, Factoring, Freie Berufe, Franchise, Fuhr-parkmanagementgesellschaften sowie des Bankenfachverbands fordert weitere Liquiditätshilfen für den Mittelstand, die über das bisher angestoßene Hilfsprogramm der Bundesregierung hinausgehen. Ziel dieser Initiative ist es, bestehende Finanzierungen abzusichern, um Kunden unterstützen zu können, ohne selbst Liquiditätsengpässe zu erleiden. Dazu sind gemeinsame Forderungen in einem Schreiben an die Bundeswirtschafts- und Bundesfinanzminister gerichtet worden. Weiterlesen “Verbände-Allianz fordert weitere Liquiditätshilfen”

Kommentare

Jetzt erst recht: Wie Franchisesysteme in Krisenzeiten Zeichen setzen

Hilfspakete sind geschnürt und kurzfristige finanzielle Hilfen für kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU’s) werden morgen vom Deutschen Bundestag auf den Weg gebracht. Hierzu hatten wir bereits zuvor an dieser Stelle informiert. Derzeit werden weitere Positionspapiere zur finanziellen Entlastung von KMU’s vorbereitet. Parallel dazu berät unser Rechtsausschuss über die möglichen Konsequenzen des am vergangenen Wochenende vorgelegten „Gesetzentwurfes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ für Franchisesysteme – auch hier werden wir die Verbandscommunity unentwegt auf dem Laufenden halten. Weiterlesen “Jetzt erst recht: Wie Franchisesysteme in Krisenzeiten Zeichen setzen”

Kommentare

Update vom 20. März: Unterstützung für Franchisesysteme in Bezug auf die Auswirkungen des Coronavirus (SARS-CoV-2)

Update vom 20. März 2020: Steuerliche Maßnahmen des Bundesministeriums der Finanzen

Das Bundesminsterium der Finanzen hat in Zusammenarbeit mit den Landesfinanzbehörden beschlossen, dass die wirtschaftlichen Schäden aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus nicht noch durch steuerliche Maßnahmen verschärft werden sollen, sondern es eine Anpassung bei Stundungs- und Vollstreckungsmaßnahmen sowie Steuervorauszahlungen geben wird und somit die Liquidität der Unternehmen verbessert werden soll. Im Konkreten bedeutet das: Weiterlesen “Update vom 20. März: Unterstützung für Franchisesysteme in Bezug auf die Auswirkungen des Coronavirus (SARS-CoV-2)”

Kommentare

Lesetipp: Arbeitsrechtliche Auswirkungen des Coronavirus

Das Coronavirus stellt Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen. In einer stets aktuellen Blog-Reihe beantworten die assoziierten Experten von ETL für die Franchisepraxis bedeutsamer Fragen. So beispielsweise zu den Ansprüchen und Rechten des Arbeitnehmers in Zeiten des Coronavirus oder auch informative Hinweise für Arbeitgeber bei coronabedingtem Arbeitsausfall. Weiterlesen…

Kommentare

Digitaler Austausch in der Corona-Krise/ Überblick über rechtliche Fragestellungen

Die vergangen zwei Wochen standen ganz im Zeichen des Coronavirus. Und auch in den Kommenden wird uns das Thema sicher weiter begleiten. Viele verschieden Fragestellungen treten auf, neue Entwicklungen führen zu entsprechenden Reaktionen, sowohl in Politik als auch Wirtschaft. Fest steht: Der Austausch untereinander ist aktuell wichtiger denn je. Weiterlesen “Digitaler Austausch in der Corona-Krise/ Überblick über rechtliche Fragestellungen”

Kommentare

Covid-19: Sondernewsletter und weitere regelmäßige Informationen

Die aktuellen Entwicklungen rund um den neuartigen Coronavirus verursachen vielerorts einen erhöhten Informationsbedarf. Gerade für unsere Mitglieder und die gesamte Franchisewirtschaft möchten wir Klarheit schaffen. Neben unseren Beiträgen hier im Blog verschicken wir aktuell regelmäßig Newsletter zu diesen und auch anderen Themen.  In Kürze werden zudem Termine für allgemeine aber auch branchenspezifische Webinare bekannt gegeben, in denen individuelle Fragen an Experten gestellt und dieskutiert werden können. Hier geht es zu den aktuellen Informationen:

>> Sondernewsletter vom 16. März 2020

>> Informative Blogbeiträge zum Thema SARS-CoV-2

Sie haben sich bislang noch nicht für unseren Newsletter angemeldet?

>> Hier geht es zur Registrierung

 

Kommentare

Franchise Awards 2020: Die Leitungen bleiben geöffnet!

Auch wenn das Franchise Forum am 11./12. Mai aufgrund der Entwicklungen bezüglich des neuartigen Coronavirus abgesagt wurde, kann sich weiterhin für die Franchise Awards 2020 beworben werden. Neu ist: Die Bewerbungsfrist wurde auf den 15. Mai verlängert. Damit kommen wir den aktuell vielfältigen Herausforderungen innerhalb vieler Franchisesysteme entgegen, die sich an die derzeitige Situation mit neuen Prozessen anpassen müssen. Weiterlesen “Franchise Awards 2020: Die Leitungen bleiben geöffnet!”

Kommentare

Unterstützung für Franchisesysteme in Bezug auf die Auswirkungen des Coronavirus (SARS-CoV-2)

Die Franchisewirtschaft ist von den Auswirkungen des Coronavirus, ebenso wie viele andere, stark betroffen. Deshalb hat die Bundesregierung jetzt reagiert und Sofortmaßnahmen beschlossen, um die Wirtschaft zu schützen und zu stärken. Neben diesen Maßnahmen gibt es auch weiter Möglichkeiten als Franchisegeber oder -nehmer Hilfe und Unterstützung zu erfahren. Im folgenden Beitrag haben wir diese für Sie zusammengefasst: Weiterlesen “Unterstützung für Franchisesysteme in Bezug auf die Auswirkungen des Coronavirus (SARS-CoV-2)”

Kommentare

Wirtschaftspolitische Einordnung: Wie Franchisesysteme von den Liquiditätshilfen profitieren können

Der Deutsche Franchiseverband begrüßt das vorgestellte und in einem zusätzlichen Blogbeitrag näher beschriebene Maßnahmenpaket der Bundesregierung zur Unterstützung der von den Folgen des Coronavirus betroffenen Unternehmen ausdrücklich. Denn hierzu zählen auch viele Franchisesysteme – mit Ihren Franchisenehmern und Franchisegebern -, denen nun schnell und wirksam geholfen werden muss. Aus diesem Grund positionieren wir uns als Deutscher Franchiseverband mit unseren Verbändepartnern seit vergangener Woche gegenüber der Politik, um zielgerichtete Liquiditätshilfen und Unterstützung für die Wirtschaft zu Verfügung gestellt zu bekommen. Weiterlesen “Wirtschaftspolitische Einordnung: Wie Franchisesysteme von den Liquiditätshilfen profitieren können”

Kommentare

Das Franchise Forum am 11./12. Mai in Berlin ist abgesagt

Diese Entscheidung haben Vorstand und Geschäftsführung des Deutschen Franchiseverbandes vergangene Woche mit Blick auf die aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) getroffen.

Doch auch unabhängig davon bedeutet die Ausbereitung des neuartigen Coronavirus und die damit einhergehenden strikten Maßnahmen einen spürbaren Einschnitt in das wirtschaftliche Gefüge. Damit stehen viele unserer Mitgliedsunternehmen vor teils enormen Herausforderungen. Hier  möchten wir bestmöglich unterstützen: Weiterlesen “Das Franchise Forum am 11./12. Mai in Berlin ist abgesagt”

Kommentare