Fokusgruppe Social Franchise nimmt Arbeit auf: Begriffsbestimmung und angepasster Check des Franchiseverbands sind Kernthemen

Über Franchise sozialen Impact multiplizieren: Die Bedeutung von Social Franchise Unternehmen ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Denn das Franchisemodell ist der ideale Hebel, um standardisierbare Prozesse im sozialen Sektor zu skalieren bzw. zu vervielfältigen. Vor diesem Hintergrund hat der Deutsche Franchiseverband eine eigene Fokusgruppe ins Leben gerufen, die bei Verbandsmitglied RockYourLife! zusammenkam.   Weiterlesen “Fokusgruppe Social Franchise nimmt Arbeit auf: Begriffsbestimmung und angepasster Check des Franchiseverbands sind Kernthemen”

Kommentare

Was sich politisch abzeichnet: Es kommt die Altersvorsorgepflicht für Selbständige

Seit mehreren Jahren schon ist dieses Thema ein „Dauerbrenner“ im politischen Berlin und innerhalb des Netzwerkes des Deutschen Franchiseverbands. Im vergangenen Jahr hatte wir mit zwei anderen Verbänden hierzu erneut Positionen bezogen, die sich nun auch in den Beratungen der Parteien zur Regierungsbildung wiederfinden. Dabei zeichnet sich ab, dass es einen breiten politischen Konsens gibt, eine Regelung für die Altersvorsorgepflicht für Selbständige zu treffen. Weiterlesen “Was sich politisch abzeichnet: Es kommt die Altersvorsorgepflicht für Selbständige”

Kommentare

Franchiseverband begrüßt die Position der FDP zur Förderung der Gründerkultur in Deutschland

Seit Jahren setzt sich der Deutsche Franchiseverband für eine veränderte Gründerkultur in Deutschland ein und zeigt Maßnahmen auf, wie diese offensiv und fördernd verbessert werden kann.

Dabei geht es unter anderem um die gesetzliche Verankerung der Förderung von Unternehmensgründungen in Form eines sogenannten Existenzgründungsförderungsgesetzt. Diese Position vertritt nun auch die FDP, was der Deutsche Franchiseverband außerordentlich begrüßt. Weiterlesen “Franchiseverband begrüßt die Position der FDP zur Förderung der Gründerkultur in Deutschland”

Kommentare

Bei Neumitgliedern nachgefragt: Tobias Meyer von tobi’s

Der Deutsche Franchiseverband hat in den vergangenen Wochen und Monaten eine Vielzahl an Neumitgliedern aus den unterschiedlichsten Branchen unter seinem Dach begrüßen können. Grund genug, dieser Vielfalt genauere Aufmerksamkeit zu schenken und diese Franchisesysteme vorzustellen. Den Anfang macht im noch jungen Jahr 2018 Tobias Meyer von tobi’s. Weiterlesen “Bei Neumitgliedern nachgefragt: Tobias Meyer von tobi’s”

Kommentare

Mitmachen und der FRANCHISE EXPO18 ein Gesicht geben

Vom 27. bis 29. September findet sie in Frankfurt statt, die FRANCHISE EXPO18. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen an und das heißt auch, dieses tolle Messekonzept mit den passenden Bildern zu bewerben. Die Mitglieder des Franchiseverbandes haben nun die Chance, auch hier Präsenz zu zeigen und die eigene Bilderwelt in die professionelle Vermarktung des Franchise-Events des Jahres einfließen zu lassen. Voraussetzung: Die Bilder entsprechen den Vorgaben des definierten Fotokonzeptes. Weiterlesen “Mitmachen und der FRANCHISE EXPO18 ein Gesicht geben”

Kommentare

24. Türchen: Gutes erfolgreich multipliziert!

Erstmals hat der Deutsche Franchiseverband seine Mitgliedsunternehmen in diesem Jahr zu einer gemeinsamen Adventsaktion aufgerufen. Mit Erfolg, denn groß war die Zahl derer, die dabei sein und das eigene soziale Engagement in Form eines Blogbeitrages präsentieren wollten. Einige Franchisesysteme gingen sogar noch einen Schritt weiter und schlossen sich dem Einsatz des Franchiseverbandes für die Lese- und Sprachförderung in Grundschulen an. Gemeinsam wurden so  21 Schmökerkisten der Wortlaut Sprachwerkstatt an Schulen im gesamten Bundesgebiet gespendet. Weiterlesen “24. Türchen: Gutes erfolgreich multipliziert!”

Kommentare

23. Türchen: Sprache spielerisch erlernen

Das Projekt „Adventsaktion 2017 – Gutes Multiplizieren“ kommt auch Kindertagesstätten zugute. Mit einer „Schmökerkiste“ für das Projekt „Sprachbildung mit Büchern in der Kita“ unterstützt und würdigt die Town & Country Stiftung das bemerkenswerte Engagement und die Motivation zur Bildungsförderung der Kita Schneckenhaus der Käpt’n Browsers gGmbh in Berlin. Mit den „Schmökerkisten“ werden bundesweit Kindertagesstätten und Schulen bei der Bildung und sprachlichen Erziehung gefördert. Vom Deutschen Franchiseverband initiiert, wird die Aktion bundesweit durch die wortlaut Sprachwerkstatt UG ausgerichtet. Weiterlesen “23. Türchen: Sprache spielerisch erlernen”

Kommentare

21. Türchen: Perspektiven aufzeigen. Potentiale erkennen. Kompetenzen stärken

Ursprung der  ISOTEC-Jugendhilfe war die Teilnahme beim TV-Format  „Undercover Boss“. Unternehmensgründer und Geschäftsführer Horst Becker wagte sich auf eine Entdeckungsreise ins eigene Unternehmen. Getarnt als Hilfsarbeiter ging er in mehrere ISOTEC-Fachbetriebe und lernte neben dem alltäglichen Geschehen den jungen Auszubildenden Chris Vertgewall aus Iserlohn kennen. Und schätzen. Horst Becker wurde rasch klar: „Diesen tollen jungen Mann hätte ich aufgrund seiner Schulnoten und Zeugnisse gar nicht erst zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Die Zeit für einen Blick dahinter hätte ich mir nicht genommen!“ Die bewegenden Geschichte hinter den Noten und den Schicksalsschlägen, die der junge Mann in seiner Schulzeit zu verkraften hatte, wären so niemals zum Thema geworden. Die Idee, in Form eines Vereins Lebens- und Berufsperspektiven von Jugendlichen und Heranwachsenden positiv mitzugestalten, war geboren. Weiterlesen “21. Türchen: Perspektiven aufzeigen. Potentiale erkennen. Kompetenzen stärken”

Kommentare

Eine Oase für kleine Alltagssünden dank der Bürgschaftsbank Berlin

Die Betreiberin eines Nagelstudios, Jacqueline Löwenthal, suchte nach einem zweiten Standbein. Nach längerer Suche und Kontakten zu mehreren Franchisegebern entschied sie sich für k kiosk. Als ehemalige Verkäuferin war sie qualifiziert und hatte Erfahrung in Warenverkauf und -präsentation. So konnte sie das Vertrauen des Franchisegebers gewinnen. 2014 startete Jacqueline Löwenthal mit dem ersten Shop. Damals sagte sie: „Alles kommt zum richtigen Zeitpunkt!“ Heute betreibt sie insgesamt drei Standorte des k kiosk-Systems.

Weiterlesen “Eine Oase für kleine Alltagssünden dank der Bürgschaftsbank Berlin”

Kommentare

20. Türchen: Mehr für die Armen der Welt

20 Euro kostet ein Hörgerät, 30 Euro eine Katarakt-Operation, die vor Erblindung durch den Grauen Star schützt und 50 Euro ein Schulbesuch. Das ist die Währung, in der die Christoffel-Blindenmission (CBM) rechnet. Die Christoffel-Blindenmission ist eine internationale christliche Entwicklungsorganisation, deren Hauptziel seit 1908 darin besteht, die Lebensqualität der ärmsten Menschen dieser Welt zu verbessern, die behindert sind oder in Gefahr stehen, behindert zu werden. Weiterlesen “20. Türchen: Mehr für die Armen der Welt”

Kommentare