Round Table Große Systeme

Gastgeber: TÜV Rheinland / FSP Fahrzeug-Sicherheits-Prüfung

In Nicht-Coronazeiten würden wir im Rahmen eines Round Tables eine Systemzentrale besuchen. In Coronazeiten findet ein solches Treffen digital statt und auch hier darf die Gastgeberrolle nicht fehlen. Ein Gastgeber, der sein System vorstellt, über die Herausforderungen und Entwicklungen berichtet, Impulse setzt, Erfahrungswerte teilt. Genau dies macht ein Round Table aus – der intensvie Wissens- und Knowhow Austausch zwischen unseren Mitgliedern. Diesmal war unser gastgebendes Franchisesystem unser neues Vollmitglied TÜV Rheinland / FSP Fahrzeug-Sicherheits-Prüfung. Schwerpunkte in den Diskussionen selbst waren

  • Nachfolgeregelungen für Franchisenehmer
  • Finanzierung von neuen, wie auch bestehenden Partnern
  • Knowhow-Transfer im Rahmen des Partnermanagements
  • Franchisenehmergewinnung

Der kommende Round Table wird wieder in digitaler Runde zu Beginn des kommenden Jahres sein. Der Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Kommentare

BestPractice zu Controlling und Leistungspaket in Franchisesystemen

Jan Schmelzle und Peter Nöcker

Systemvertreter innerhalb des Deutschen Franchiseverbandes trafen sich in Krefeld bei dem Vollmitglied Bauen + Leben. Ziel war es, sich über die möglichen einzelnen Leistungsmodule eines Franchisepaktetes auszutauschen und daraus am BestPractice von Bauen + Leben einen Leitfaden für unsere Mitglieder zu entwickeln. Das Franchisepaket mit seine vielfältigen Leistungsbausteinen sind wunderbare Bindfäden, um fortwährend Franchisenehmer zu motivieren und zu managen. Weiterlesen “BestPractice zu Controlling und Leistungspaket in Franchisesystemen”

Kommentare

Schule des Franchising in Berlin: Optimale Infos zum Systemaufbau

Bereits zum 62. Mal fand Ende November die Schule des Franchising statt. Vier „Schultage“ waren gut gefüllt mit wertvollen Infos von Praxisexperten. Das viertägige Kompaktseminar fand im ParkPlaza Hotel Berlin Mitte statt. Die Woche begann mit den Grundlagen des Franchisings, die in fundierten Beiträgen von Dr. Hubertus Boehm (SYNCON International Franchise Consultants), Jan Schmelzle und Torben L. Brodersen (Geschäftsführung Deutscher Franchiseverband) umgesetzt wurde. Fragen der Teilnehmer wurden immer direkt eingebunden. Weiterlesen “Schule des Franchising in Berlin: Optimale Infos zum Systemaufbau”

Kommentare

Neu: Praxisanleitung für Knowhow-Dokumentation bietet hilfreiche Tipps

Für unsere Mitglieder steht ab sofort exklusiv eine Praxisanleitung für die Knowhow-Dokumentation zur Verfügung. Das tägliche Weitergeben des Knowhows ist essentiell für eine funktionierende Franchisepartnerschaft. Es soll auf der einen Seite zu einem Wissensvorsprung beim Franchisenehmer führen und ihm so Vorteile beim erfolgreichen Bestehen am Markt verschaffen. Auf der anderen Seite ermöglicht es erst ein einheitliches Auftreten des Systems, da Standards gesetzt und Vorgaben festgehalten werden können. Dieses Wissen muss in dem Franchisehandbuch umfassend dokumentiert und in der Folge nachvollziehbar vermittelt werden. Weiterlesen “Neu: Praxisanleitung für Knowhow-Dokumentation bietet hilfreiche Tipps”

Kommentare