Webkonferenz: Die Novellierung der VGVO

Die neue Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung (VGVO) ist da. Sie definiert auf europäischer Ebene die Spielregeln für den Vertrieb und regelt u.a. Wettbewerbsbeschränkungen sowie die Möglichkeit, Vertriebssysteme zu gestalten. Daher stellt sie das rechtliche Fundament für alle Franchisesysteme in Deutschland dar. Weiterlesen “Webkonferenz: Die Novellierung der VGVO”

Kommentare

Die 69. Schule des Franchising – ein Rückblick aus dem viertägigen Intensivseminar

In der vergangenen Woche fand die 69. Schule des Franchsing in Berlin statt. Nach zwei Jahren in digitaler Form, dieses Mal endlich wieder in Präsenz. Das geballte Franchisewissen sowie Antworten auf die vielen gestellten Fragen der franchiseinteressierten Teilnehmer boten die Referenten zu den folgenden Themenschwerpunkten: Weiterlesen “Die 69. Schule des Franchising – ein Rückblick aus dem viertägigen Intensivseminar”

Kommentare

NEU! Praxisleitfaden Steuern und Steuerrecht vorgestellt

Franchising als Partnerschaft auf Augenhöhe zu verstehen, kann auch in steuerlichen Belangen deutliche Vorteile mit sich bringen. Die mit dem jeweiligen Geschäftsmodell einhergehenden, zum Teil komplexen, steuerrechtlichen Regelungen erfordern ein Expertenwissen, das aus ökonomischen Gründen nicht mehrfach erarbeitet werden sollte und so beispielsweise auch innerhalb einer Compliance vom Franchisegeber für seine Franchisenehmer aufgegriffen werden können. Weiterlesen “NEU! Praxisleitfaden Steuern und Steuerrecht vorgestellt”

Kommentare

Ausschuss Qualität und Ethik zu Gast bei ISOTEC

Begrüßt mit einem fröhlichen Helau und Alaaf von unseren Ausschussvorsitzenden Anja Roske (NORDSEE) und Alexander Mehnert (Confiserie Coppeneur et Compagnon), kam der Ausschuss Qualität und Ethik bei ISOTEC im rheinländischen Kürten zusammen. Zu Beginn stellte Uwe Neumann den Teilnehmern des Ausschusses ISOTEC ausführlich vor und gab einen Einblick in die Visionen, die das Unternehmen für die kommenden 5 Jahre hat. Auch hierbei ging es vor allem um ein faires Miteinander und Wachstum durch das Zusammenwirken von Partnern auf Augehöhe: Franchisegeber und Franchisenehmer. Im Anschluss widmeten wir uns wieder dem Kernthema: der Novellierung des Ethikkodexes.

Weiterlesen “Ausschuss Qualität und Ethik zu Gast bei ISOTEC”

Kommentare

Gütesiegel Vollmitgliedschaft oder wie es zur Franchisenehmergewinnung genutzt wird

Hat ein Franchisesystem den Systemcheck erfolgreich absolviert, kann es zu Recht stolz sein, denn es ist Vollmitglied im Deutschen Franchiseverband und damit Teil dieser Qualitätsgemeinschaft. Das ist Grund genug für das ausgezeichnete Franchisesystem, ganz gleich aus welcher Branche,  diesen Stolz auch in Form des Gütesiegels nach außen zu tragen und es gezielt für die Franchisenehmergewinnung einzusetzen. Weiterlesen “Gütesiegel Vollmitgliedschaft oder wie es zur Franchisenehmergewinnung genutzt wird”

Kommentare

Leitfaden zur Professionalisierung des Partnermanagements entwickelt

Erkennen, Vermeiden und Lösen von Konflikten Franchisesystemen, dies war das zentrale Thema in der vergangenen Sitzung des Ausschusses Qualität und Ethik. Das Treffen fand bei DAHLER & COMPANY in der Systemzentrale in Hamburg statt. In den vergangenen drei Sitzungen war der Ausschuss mit der Ausarbeitung desLeitfadens für das Partnermanagements beschäftigt. Nun stand die Finalisierung der Ausarbeitung an. Weiterlesen “Leitfaden zur Professionalisierung des Partnermanagements entwickelt”

Kommentare

Wir freuen uns, vier neue Vollmitglieder begrüßen zu können

Unsere vier neuen Vollmitglieder haben den Systemcheck www.systemcheck.info mit Bravour bestanden und sind nun ein fester Bestandteil unserer Qualitätsgemeinschaft.

Der Systemcheck dient dem Qualitätsmanagement der Vollmitglieder des Deutschen Franchiseverbands. Sie erhalten fundiert aufgearbeitete Informationen über Ihr Franchisesystem, die Sie für zukünftige unternehmensstrategische Entscheidungen nutzen können. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Systemchecks positionieren Sie sich als ein professionell und nachhaltig arbeitendes Franchisesystem und heben sich im Wettbewerb um neue Franchisenehmer von anderen Anbietern ab. Das attraktive Qualitätssiegel des Deutschen Franchiseverbands unterstreicht diese Position und kann für die Unternehmenskommunikation und Werbekampagnen eingesetzt werden. Weiterlesen “Wir freuen uns, vier neue Vollmitglieder begrüßen zu können”

Kommentare

Reibung und Akzeptanzproblem – wie löst man diese Situationen in einer Franchisepartnerschaft?

Genau diese Frage haben sich die Mitglieder des Ausschusses Qualität und Ethik gestellt, der diesmal beim Vollmitglied  Mrs.Sporty in Berlin tagte. Der Ausschuss beschäftigt seit nunmehr gut vier Jahren mit dem Qualitätsmanagement professionell arbeitender Franchisesysteme. Das erarbeitete Know-how wird dabei exklusiv den Mitgliedern des Deutschen Franchiseverbandes im Rahmen der Franchise Compliance zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen “Reibung und Akzeptanzproblem – wie löst man diese Situationen in einer Franchisepartnerschaft?”

Kommentare

Das Leitbild für die Franchisewirtschaft: der sich neu konstituierende Ausschuss „Qualität und Ethik“ nimmt seine Arbeit auf

Vergangene Woche tagte zum ersten Mal der sich für die kommenden drei Jahre neu konstituierende Ausschuss „Qualität und Ethik“ mit altgedienten, aber auch vielen neuen Gesichtern.

Weiterlesen “Das Leitbild für die Franchisewirtschaft: der sich neu konstituierende Ausschuss „Qualität und Ethik“ nimmt seine Arbeit auf”

Kommentare

Chance Franchisegründung

Viele Franchisegründer kommen aus der Arbeitslosigkeit. Über 20 Prozent aller Gründer im Vollerwerb waren zum Zeitpunkt der Gründung arbeitslos (KfW-Gründungsmonitor 2015).

Erfolgsfaktoren: Geschäftsidee, Überzeugung, starker Partner

Allerdings will die überwiegende Mehrzahl der Gründer aus der Arbeitslosigkeit tatsächlich auch selbständig werden: Das zeigt eine gemeinsame Studie des DIW Berlin – Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA Bonn). Ein wichtiger Punkt, denn Gründer sind umso erfolgreicher, je mehr ihre Geschäftsidee, ihre Überzeugung der eigener Chef zu sein, eine wichtige Rolle für die Gründung spielen. Und natürlich, wenn sie von vornherein einen professionellen Partner, den Franchisegeber, an ihrer Seite haben. Weiterlesen “Chance Franchisegründung”

Kommentare