Zertifiziertes Vollmitglied Deutscher Franchiseverband

Ihr Ansprechprechpartner

Roman Schaller+43 463 287009-20roman.schaller@franchisetotal.com
System Kontakt

Mia Gelateria

Mia Gelateria revolutioniert die „Geschäftsidee Eisdiele“!

Mia Gelateria ist anders – und das gleich doppelt. Seit einigen Jahren bereits mit der „SB-Eisdiele“ erfolgreich, startete Mia Gelateria jüngst auch die neue mobile Eisbar. Für beide Systeme können Gründer-/Innen und UnternehmerInnen Franchise- und Masterlizenzen erwerben.

Idee Nummer eins: die SB-Eisdiele

In der Eisdiele mit Selbstbedienung stellt sich der Kunde seine Eis-Kreation selbst zusammen. Er greift zum Becher und wählt an den Eismaschinen aus einer Vielzahl täglich wechselnder Eissorten aus, was er wünscht. Er kombiniert sein „Menü“ nach Lust und Laune mit frischen Früchten, Saucen und zahllosen Toppings. Waffeln und Crêpes stehen ebenfalls zur Wahl – Produkte, die auch im Herbst und Winter beliebt sind.

Das SB-Konzept und die absolut freien, individuellen Kreationen verleihen der SB-Eisdiele den Charakter einer Erlebnisgastronomie. Der Vorteil für Franchise-NehmerInnen: minimaler Personalaufwand und Freiheit für eigene Ideen.

Franchise hoch zwei: die mobile Eisbar

Ihr Design macht sie zum Eyecatcher – auf Streetfood-Events oder Festivals sowie in Einkaufszentren, Freizeitparks oder Freibädern. Im mobilen Mia Gelateria-Anhänger stellt der Betreiber das Eis selbst her – frisch vor Ort. Und live vor den Augen der Kunden! Das Eis wird direkt aus der eigens entwickelten Eismaschine verkauft, immer nur nach Kundenwunsch und ohne Überschuss. Zusätzlich zum Eis können Produkte wie Waffeln, Süßspeisen oder Kaffee verkauft werden. Betreiben lässt sich die „mobile Diele“ in Vollzeit oder als zweites Standbein.

 

Daten und Fakten

Gründung 2014
Franchising seit 2015
Franchisepartner (D) 7
Standorte (D) 5
Investitionssumme 120.000 € für die Selbstbedienungseisdiele eine ungefähre Investitionssumme von 120.000.- für die mobile Variante eine fixe Investitionssumme von 25.000.-
Eigenkapital 20.000 € 20,00 % für die Selbstbedienungseisdiele ist Eigenkapital von ungefähr 20.000 € notwendig für die mobile Variante ist ein Eigenkapital von ungefähr 10000 € notwendig
Einstiegsgebühr 15.000 € für die Selbstbedienungseisdiele eine fixe Einstiegsgebühr von 15000.- für die mobile Variante eine fixe Einstiegsgebühr von 1500.-
Laufende Gebühr 5,00 % bei beiden Varianten 5 % vom Umsatz
Werbegebühr Keine
Das Mia Gelateria Franchisevideo zur Selbstbedienungseisdiele
Die mobile Eisdiele von Mia Gelateria
Franchisenehmer Andreas Lehmann über Mia Gelateria bei einer lokalen Fernsehsendung
Ich bin von Mia Gelateria total begeistert und finde das Konzept einfach Top!
Andreas Lehmann, Betreiber Filiale Berlin-Lichterfelde
die mobile Variante
vielseitig einsetzbar an unterschiedlichen Standorten
Ansicht einer Selbstbedienungseidiele von Innen
glückliche Kunden mit unserem Produkt
Filiale in Mont St. Martin, Frankreich (EKZ)
Mia Gelateria Slide-1
Mia Gelateria Slide-2
Mia Gelateria Slide-3
Mia Gelateria Slide-4
Mia Gelateria Slide-5

Informationen Anfordern

Felder mit einem Sternchen (*) müssen ausgefüllt werden.

Ansprechpartner

Roman Schaller
Roman SchallerMobile +43 463 287009-20roman.schaller@franchisetotal.com

Kontakt

RMS Franchisetotal GmbH Moosburgerstrasse 4b9201 Krumpendorf am Wörther SeeTelefon +43 676 9018506office@mia-gelateria.comwww.mia-gelateria.com