Next Generation Franchise: Der Millennial, das unbekannte Wesen?

Die Gründerlandschaft in Deutschland ist im Wandel. Bisher im Fokus stehende Zielgruppen treten mehr und mehr in den Hintergrund, machen Platz für eine neue, junge Gründergeneration. Doch wie tickt die? Bei dieser Frage ist die Reaktion in den Franchisezentralen immer öfter ein großes Fragezeichen. Grund genug für den Ausschuss für Franchisenehmer-Gewinnung sich diesem Thema vertiefend zu widmen und gemeinsam mit einem externen Coach Antworten auf u.a. folgende Fragen zu finden: Wer sind die sogenannten Millennials und wo sind sie zu finden? Bewegen sie sich ausnahmslos im digitalen Raum? Und was erwarten sie von einer Selbstständigkeit unter einem Systemdach?

Schnell nach der Formierung des Ausschusses für Franchisenehmer-Gewinnung vor knapp drei Jahre wurde deutlich: Hier sind Experten am Werk. So wundert es nicht, dass der Austausch rund um den spannenden Bereich der Franchisenehmer-Gewinnung rasch zu zwei praxisnahen Leitfäden zum Leadgenerierungs- und Rekrutierungsprozess führte, die Verbandsmitgliedern exklusiv zur Verfügung stehen. Doch die Zeit wandelt sich und Zielgruppen, die bislang im Fokus standen, verändern sich zusehends und machen Platz für neue. Doch was rückt nach? Werden die oftmals belächelten Millennials diese Lücke füllen können? Ja und was können „die jungen Leute von heute“ eigentlich?

Unter Anleitung eines echten Millennials ging ans Eingemachte. In hipper Location hoch über der Hansestadt (wir danken unserem Host Marco Wild / Regus für die Gastfreundschaft und den sagenhaften Ausblick) stellte sich schnell heraus, dass sie jenseits der viel beschworenen Klischees gar nicht so anders ticken. Eine gute Erkenntnis, um sich daraufhin der „Customer Journey“ anzunähern und die Stationen zu definieren, an denen Berührungspunkte zur neuen Gründergenerationen entstehen. Nicht zuletzt ist das die Basis für eine passgenaue Ansprache auf dem Weg zur ebenso nachhaltigen wie erfolgreichen Franchisepartnerschaft von morgen.

Die Dokumentation des eintägigen Workshops können interessierte Verbandsmitglieder unter piel@franchiseverband.com anfordern.

Mehr zum Coach: Alex T. Steffen ist bekannter Speaker, Coach und Autor und begleitet Unternehmen und Ministerien bei ihrem Weg in die digitale Zukunft. Gemeinsam mit Anne Schuller hat er sich dem Thema übrigens schon in einem Buch genähert, das hier gerne empfohlen werden kann: Fit für die Next Economy – Zukunftsfähig mit den Digital Natives, Anne M. Schuller, Alex T. Steffen.

 

 

Kommentare