Altersvorsorgepflicht für Selbstständige – politischer Austausch mit der FDP Bundestagsfraktion

Jochen Clausnitzer, Klaus Döpfer, Johannes Vogel, Judith Röder, Jan Schmelzle

Zu Beginn dieser Woche fand ein intensiver Wissens- und Meinungsaustausch mit der FDP Bundestagfraktion zu Fragen über Altersvorsorgepflicht für Selbstständige statt. Johannes Vogel, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitischer Sprecher der FDP Bundestagsfraktion, stand Jochen Clausnitzer (Bundesverband Direktvertrieb), Eckhard Döpfer (Centralvereinigung der Handelsvertreter), Judith Röder (Mittelstandsverbund) und Jan Schmelzle (Deutscher Franchiseverband) Rede und Antwort. Weiterlesen “Altersvorsorgepflicht für Selbstständige – politischer Austausch mit der FDP Bundestagsfraktion”

Kommentare

Die Diskussion des Franchise Forum 2018 wird auf dem politischen Parkett fortgeführt – Digitalisierung, Transformation, Disruption

Der Deutsche Franchiseverband nimmt am Kongress der Unionsfraktion zur Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft teil

Die Soziale Marktwirtschaft wird dieser Tage 70 Jahre alt. Die Welt der Arbeit und der Produktion sieht aber heute anders aus als noch vor drei Generationen. Die zentralen Herausforderungen heißen jetzt Globalisierung und Digitalisierung, Demografie und Umweltschutz. Unter dem Motto “Innovationen, Wettbewerb und Zusammenhalt” diskutierten dort Wirtschaftsforscher und Unternehmensvertreter mit Vertretern aus Gesellschaft und Politik über die essenziellen Fragen der wirtschaftlichen Zukunft Deutschlands. Weiterlesen “Die Diskussion des Franchise Forum 2018 wird auf dem politischen Parkett fortgeführt – Digitalisierung, Transformation, Disruption”

Kommentare

Franchise- und/oder Lizenzmodell? Von der Mär eines Systemvergleiches

Es gibt am Ende keine Trennung und keine Unterscheidung: die häufige Fragestellung, ob ein Franchise- oder Lizenzunternehmen vorliegt, lässt sich relativ einfach und deutlich beantworten. Denn bei einer Unternehmenskooperation zwischen selbständigen Unternehmen mit einer gemeinsamen Marke kommt es nicht darauf an, wie man sie benennt, sondern was sie enthält. Meistens steckt ohnehin Franchise drin. Weiterlesen “Franchise- und/oder Lizenzmodell? Von der Mär eines Systemvergleiches”

Kommentare

22. Türchen: Spenden statt Geschenke

Mit der richtigen Energie kann man alles erreichen und unmögliche Dinge möglich machen. Mit dieser Energie entsteht in Regenburg, zu einem Großteil durch Spendengeldern finanziert, das Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern. Das Franchisesystem enerix Alternative Energietechnik nutzte die Gelegenheit des zehnjährigen Firmenjubiläums zum Spenden aufzurufen. Weiterlesen “22. Türchen: Spenden statt Geschenke”

Kommentare

Save the date: FRANCHISE FORUM am 4. und 5. Juni 2018 in Berlin

Große Ereignisse werfen ihre Schatten weit voraus. Das gilt auch für das FRANCHISE FORUM zwanzigachtzehn, das am 4. und 5. Juni nächsten Jahres mit einem fulminanten Programm aufwartet. Neu:  Umrahmt wird der fokussierte Kongresstag von zwei Veranstaltungen der Extraklasse. Weiterlesen “Save the date: FRANCHISE FORUM am 4. und 5. Juni 2018 in Berlin”

Kommentare

Reibung und Akzeptanzproblem – wie löst man diese Situationen in einer Franchisepartnerschaft?

Genau diese Frage haben sich die Mitglieder des Ausschusses Qualität und Ethik gestellt, der diesmal beim Vollmitglied  Mrs.Sporty in Berlin tagte. Der Ausschuss beschäftigt seit nunmehr gut vier Jahren mit dem Qualitätsmanagement professionell arbeitender Franchisesysteme. Das erarbeitete Know-how wird dabei exklusiv den Mitgliedern des Deutschen Franchiseverbandes im Rahmen der Franchise Compliance zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen “Reibung und Akzeptanzproblem – wie löst man diese Situationen in einer Franchisepartnerschaft?”

Kommentare

Digitalisierungs-Think Tank bringt „lebendiges Dokument“ für Best Practices und Handlungsempfehlungen auf den Weg

Kern des Dokuments sind dabei vor allem die unterschiedlichen Prozesse in Franchisesystemen und deren Ausgestaltung durch neue digitale und technische Ansätze bzw. Tools (Leadgeneration; Eingliederung, Betreuung und Ausgliederung von Franchisenehmern). Gleichzeitig werden nach dem Motto „Ideen sammeln und Mut machen“ Best Practices und Erfolgsgeschichten in den Vordergrund gestellt. Diese sollen dokumentieren, dass zahlreiche Franchisesysteme bereits neue Tools im B2B- (gegenüber Franchisepartnern) oder B2C-Bereich (gegenüber Endkunden) nutzen. Weiterlesen “Digitalisierungs-Think Tank bringt „lebendiges Dokument“ für Best Practices und Handlungsempfehlungen auf den Weg”

Kommentare

Experte Tim Dorbandt über die kleinen und größeren Schritte der Digitalisierung

Wir sind im Gespräch mit Tim Dorbandt, Technologie-Experte bei der Firma aConTech. Er berichtet uns aus seinem Tagesgeschäft rund um das Thema Digitalisierung. Als Referent beim Zertifikatslehrgang Digitalisierungsmanager (IHK) gibt er dieses Wissen an Geschäftsführer und (angehende) Führungskräfte weiter, die ihr Unternehmen sicher und zielgerichtet in die vierte industrielle Revolution führen wollen. Ausführlichere Informationen zu Tim Dorbandt sowie dem Lehrgang finden Sie auf digitalsierungsmanager.de Weiterlesen “Experte Tim Dorbandt über die kleinen und größeren Schritte der Digitalisierung”

Kommentare

Die Chancen der Digitalisierung richtig nutzen

Rechtsanwalt Dr. Hermann Lindhorst ist Partner in der Kanzlei SCHLARMANNvonGEYSO in Hamburg. Als ausgewiesener Experte und Fachanwalt für IT-, Urheber- sowie Medienrecht ist er zudem Referent beim Zertifikatslehrgang „Digitalisierungsmanager (IHK)“. Unter dem Motto „Digitalisierung praktisch gestalten“ wendet sich dieser Lehrgang an Geschäftsleitung und Führungskräfte mittelständischer Unternehmen, die diese sicher und zielgerichtet in die vierte industrielle Revolution führen wollen. Ausführliche Informationen zum Lehrgang stehen unter www.digitalisierungsmanager.de zur Verfügung. Weiterlesen “Die Chancen der Digitalisierung richtig nutzen”

Kommentare

Deutscher Franchiseverband zu Gast bei der Österreichischen Franchise Convention

v.l.n.r.: Niklas Tripolt (VBC), Carina Dworak (Mrs. Sporty), Andreas Schmidlechner (McDonald’s), Mathhias Lehner (Bodystreet), Barbara Rolinek (ÖFV), Andreas Haider (Unimarkt), Waltraud Martius (Syncon), Dr. Amelie Pohl (Rechtsanwaltskanzlei Pohl), Jan Schmelzle (Deutscher Franchiseverband), Norbert Steinwidder (Das Futterhaus), Alexander Mehnert (TeeGeschwendner)

Die DACH Wirtschaftsregion, bestehend aus den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist für die Franchisewirtschaft von entscheidender Bedeutung. Gerade wenn erste Schritte der Expansion in einen anderen Markt vorgenommen werden, ist das deutschsprachige und kulturell, wie wirtschaftlich eng verflochtene Mitteleuropa ein gesunder Gradmesser eines grenzüberschreitenden Systemaufbaus. Weiterlesen “Deutscher Franchiseverband zu Gast bei der Österreichischen Franchise Convention”

Kommentare