Matthias Lehner übernimmt das Ruder der European Franchise Federation (EFF)

Am 23. Mai 2024 wurde Matthias Lehner, Gründer und CEO unseres Vollmitgliedes Bodystreet, einstimmig zum neuen Präsidenten der European Franchise Federation (EFF) gewählt. An seiner Seite als Vizepräsidentin Carolina Winterliv (Cardgroup, Schweden) und Vizepräsident Denis Seguier (MIDAS INT’L, Frankreich). Die Entscheidung fiel auf der jüngsten Generalversammlung in Brüssel, bei der auch der Vorstand der EFF neu gewählt wurde. Dieser setzt sich aus drei Franchisenehmervertretern und sieben Franchisegebervertretern zusammen.

Neustrukturierung und Core Groups für spezifische Themen

Die EFF hat sich entschieden, den Vorstand zu verkleinern, um agiler und entschlossener auf die Bedürfnisse ihrer Mitglieder reagieren zu können. Dabei werden sogenannte Core Groups eingeführt, die sich auf spezifische Themen wie politische Angelegenheiten und Marketing konzentrieren. Diese Core Groups ermöglichen es Vertretern aus den Mitgliedsverbänden sowie weiteren interessierten Mitgliedern, sich aktiv einzubringen und die Zukunft der EFF mitzugestalten.

Der EFF ist entschlossen, noch mehr Mehrwerte für seine Mitglieder zu schaffen und das Thema Franchising im politischen Umfeld Brüssels stärker zu positionieren. Mit den neuen Webinarreihen zur Marktübersicht in den Mitgliedsländern, der Verleihung der European Franchise Awards und vereinfachtem Zugang zu den europäischen Franchisemessen wie Paris, London und Frankfurt, bietet der EFF  sehr gute Informationen und Gelegenheiten zur Vernetzung.

Einbindung der Mitglieder und Ausblick

In den kommenden Wochen und Monaten werden wir im Deutschen Franchiseverband aktiv auf unsere Mitglieder zugehen, um ihre Wünsche und Bedürfnisse in Bezug auf den europäischen Markt zu ermitteln. Wir möchten unsere Mitglieder direkt einbinden und freuen uns auf das Feedback.

Der neue Präsident Matthias Lehner bringt eine klare Vision und frischen Wind in die EFF. Mit seinem Engagement und der Unterstützung des neu gewählten Vorstands, freuen wir uns darauf, die European Franchise Federation in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Bleiben Sie dran für weitere Updates und zögern Sie nicht, uns Ihre Anregungen und Wünsche mitzuteilen. Gemeinsam werden wir das Franchising in Europa auf das nächste Level heben!

Kommentare

Kommentar verfassen

(erforderlich)

(erforderlich)