9. Türchen: Senioren Wünsche erfüllen

Home Instead Seniorenbetreuung widmet sich im Kölner Modellbetrieb bereits im neunten Jahr in Folge alleinstehenden, hilfsbedürftigen Senioren, denen wir über unseren Wunschbaum zumindest einen Geschenkwunsch zu Weihnachten erfüllen helfen. Weiterlesen “9. Türchen: Senioren Wünsche erfüllen”

Kommentare

Austausch von Best-Practices: Franchise-Workshop beim Verband Deutscher Bürgschaftsbanken

Bereits zum neunten Mal fand gemeinsam mit dem Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) und dem Deutschem Franchiseverband ein Workshop in Berlin statt, in dem aktuelle Trends aus der Franchisewirtschaft im Fokus waren. Ebenso auf der Agenda stand die Vorstellung von sechs Franchisesystemen aus den Verbandsreihen. Dazu zählten in diesem Jahr die Unternehmen Rainbow International, Global Office, New Horizons, Nordsee, Expense Reduction Analysts sowie Injoy. Ziel dieses Workshops ist es, Systeme aus dem Franchiseverband mit den Repräsentanten der Bürgschaftsbanken aus den Bundesländern für einen intensiven Informationsaustausch zusammenzubringen, um so Kooperationen in Bezug auf künftige Expansionen zu fördern. Weiterlesen “Austausch von Best-Practices: Franchise-Workshop beim Verband Deutscher Bürgschaftsbanken”

Kommentare

8. Türchen: Ein gesunder Start für ErstklässlerInnen

 Zum Schulanfang erhalten ErstklässlerInnen die wiederverwendbare gelbe Bio-Brotbox, gefüllt mit einem gesunden ökologischen Pausenfrühstück und Informationen zu gesunder Ernährung. Zahlreiche lokale Bio-Brotbox Gruppen in ganz Deutschland führen in Gemeinden, Städten, Landkreisen oder ganzen Bundesländern einmal jährlich zur Einschulung der Erstklässler eine Bio-Brotbox Aktion durch. So wie das Franchisesystem Sonnentor, das sich mit Sach- und Geldspenden dafür einsetzt. Weiterlesen “8. Türchen: Ein gesunder Start für ErstklässlerInnen”

Kommentare

7. Türchen: Fokussierte Hilfe – vor Ort

 Die Welt können wir nicht verändern – aber unsere Stadt! Unter diesem Motto setzt sich der Verein Grenzenlos e.V. seit 1998 für die Belange von armen und obdachlosen Menschen in der Region Aschaffenburg ein. Die Hilfsangebote reichen von einer Erstversorgung mit Essen, Duschen und sauberer Kleidung über Beratungsangebote bis hin zur Kinderbetreuung. Die vier zentralen Projekte – das Café Grenzenlos, das Kaufhaus Grenzenlos, das Kindernest und die Sozialbetreuung – werden zum überwiegenden Teil durch Spenden finanziert. Auch Jens Kister, Spezialist für Versicherungen bei Dr. Klein, unterstützte den gemeinnützigen Verein mit einer Spende von 2.000 Euro. Weiterlesen “7. Türchen: Fokussierte Hilfe – vor Ort”

Kommentare

4. Türchen: Teilen ist der Schlüssel zum Erfolg

Vor sechs Jahren riefen Kirsten und Björn Dahler, Geschäftsführer und Gründer von DAHLER & COMPANY, die Kinderhilfsinitiative „Hand in Händchen“ ins Leben, mit der das Hamburger Maklerunternehmen und seine Franchisenehmer lokale Kinderhilfsprojekte und Organisationen unterstützen. „Die Gründung der Initiative war uns ein großes Anliegen. Wir wollten selbst aktiv werden und eine Möglichkeit finden, um uns für benachteiligte Kinder einzusetzen“, erläutert Kirsten Dahler.

 

Weiterlesen “4. Türchen: Teilen ist der Schlüssel zum Erfolg”

Kommentare

3. Türchen: Little Flower – die Hoffnung blüht

Die Adventempfehlung von Waltraud Martius, Syncon International Franchise Consultants: Ein kleines Dorf im Grenzgebiet zwischen Indien und Nepal, Sunderpore, verbunden mit einer Krankheit aber auch mit der Geschichte von Heilung und Entwicklung, das ist das Lepra-Sozialprojekt Little Flower. Seit November 1981 existiert dieses Projekt, um Leprakranken im Dorf und auch der Umgebung, kostenfreie Behandlung und Heilung der Krankheit zu ermöglichen, und den Dorfbewohnern Arbeit und soziale Sicherheit zu schaffen. Weiterlesen “3. Türchen: Little Flower – die Hoffnung blüht”

Kommentare

1. Türchen: Spirit of Sunderpani. Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung

Mit dem 1. Türchen öffnet sich der Adventskalender des Deutschen Franchiseverbandes. Bis zum 24. Dezember wird hier täglich ein soziales Projekt der Mitgliedsunternehmen vorgestellt. Den Anfang macht TeeGschwendner mit einem ganz besonderen Engagement in Nepal: Kleinbauernfamilien der Shree Sunderpani Cooperative um den winzigen Ort Fikkal im wichtigsten Teedistrikt Ilam in Nepal sind Mittelpunkt des Projektes der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesentwicklungsministeriums, Gorkha Tea Estate und TeeGschwendner.

Weiterlesen “1. Türchen: Spirit of Sunderpani. Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung”

Kommentare

25 Jahre Duden Institute – der Franchiseverband gratuliert

Ein klangvoller und bekannter Markenname, ein erfolgreiches Geschäftsmodell mit klarer Alleinstellung: Im Rahmen des Kongresses zum 25 jährigen Bestehen der Duden Institute für Lerntherapie überreichte Franchiseverbands-Geschäftsführer Torben Leif Brodersen am vergangenen Wochenende eine Urkunde an sein langjähriges und mehrfach zertifiziertes Mitglied. Weiterlesen “25 Jahre Duden Institute – der Franchiseverband gratuliert”

Kommentare

Bei Neumitgliedern nachgefragt: Jeremia Kaiser von L’Occitane

Der Deutsche Franchiseverband hat in den vergangenen Wochen und Monaten eine Vielzahl an Neumitgliedern aus den unterschiedlichsten Branchen unter seinem Dach begrüßen können. Grund genug, dieser Vielfalt genauere Aufmerksamkeit zu schenken und die Franchisesysteme vorzustellen. Den Anfang macht Jeremia Kaiser von L’Occitane in einem kurzen Interview . Weiterlesen “Bei Neumitgliedern nachgefragt: Jeremia Kaiser von L’Occitane”

Kommentare

Die aktuellen politischen Positionen des Franchiseverbandes auf einen Blick

Viel tut sich aktuell auf der Berliner, wie auch der Brüsseler Bühne und der Deutsche Franchiseverband ist Ansprechpartner und aktiver Beteiligter in der politischen Diskussion. Im Folgenden erhalten Sie einen konkreten Überblick unserer Positionen: Weiterlesen “Die aktuellen politischen Positionen des Franchiseverbandes auf einen Blick”

Kommentare