MITGLIED WERDEN IM FRANCHISEVERBAND

Der Deutsche Franchiseverband e.V. bietet Unternehmen zwei unterschiedliche Formen der Mitgliedschaft.

Jungen und im Aufbau befindlichen Franchisegebern, die noch nicht die Kriterien für eine Vollmitgliedschaft erfüllen, steht die Möglichkeit der Assoziierten Mitgliedschaft offen. 
Diese versteht sich als Anwartschaft zur Vollmitgliedschaft.

Franchiseunternehmen, die sich für eine Mitgliedschaft im Deutschen Franchiseverband entschieden haben, sind Teil der Qualitätsgemeinschaft und profitieren vom umfassenden Engagement und den zahlreichen Aktivitäten und Tätigkeiten des Verbandes.

Vorteile und Leistungen

Zwei Arten der Mitgliedschaft

Antrag auf Mitgliedschaft im Franchiseverband

Wie die Verbandsmitgliedschaft bei der Leadgenerierung hilft

Ein Franchisesystem, das von der Mitgliedschaft im Deutschen Franchiseverband auch in der Leadgenerierung profitiert, ist enerix. Über den konkreten Nutzen einer Zugehörigkeit zur Qualitätsgemeinschaft der deutschen Franchisewirtschaft informiert Geschäftsführer Peter Knuth in diesem Film.

Als Verbandsmitglied von individuellem Support profitieren

Ein Franchisesystem, das sich frühzeitig für eine Vollmitgliedschaft im Franchiseverband entschieden hat, ist WonderWaffel. Warum und wieso und wie das Franchisesystem ganz konkret von den Bertungsleistungen des Verbandes profitiert, das berichtet das Geschäftsführer-Team in diesem Film.