Leitfaden zur Professionalisierung des Partnermanagements entwickelt

Erkennen, Vermeiden und Lösen von Konflikten Franchisesystemen, dies war das zentrale Thema in der vergangenen Sitzung des Ausschusses Qualität und Ethik. Das Treffen fand bei DAHLER & COMPANY in der Systemzentrale in Hamburg statt. In den vergangenen drei Sitzungen war der Ausschuss mit der Ausarbeitung desLeitfadens für das Partnermanagements beschäftigt. Nun stand die Finalisierung der Ausarbeitung an. Weiterlesen “Leitfaden zur Professionalisierung des Partnermanagements entwickelt”

Kommentare

Start-up-Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft – richtiger Ansatz, aber nicht weit genug gehend

Mit EXIST und dem German Accelerator unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) innovative Start-ups. Jetzt wurde erstmals ein Unternehmen mit 1 Milliarde Dollar bewertet und steigt damit in die Start-up-Königsklasse der „unicorns“ auf. Mit dem EXIST-Programm fördert das BMWi die Gründung von High-Tech Start-ups aus der Wissenschaft. Nach der Gründung stehen mit dem German Accelerator weitere Unterstützungsmöglichkeiten für die Internationalisierung und Marktexpansion zur Verfügung. Weiterlesen “Start-up-Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft – richtiger Ansatz, aber nicht weit genug gehend”

Kommentare

FKI veröffentlicht: Neuer Index bildet Stimmungslage in Franchisesystemen ab

Auf dem Podium: Prof. A. Hecker, W. Martius, F. Roebers, K. Enders, Dr. H. Schumacher

Neben der allgemeinen jährlichen Statistik hat der Deutsche Franchiseverband nun erstmals ausgewählte Insider und Franchisekenner innerhalb seiner Mitgliedschaft nach ihren individuellen Einschätzungen der Stimmungslage am Franchisemarkt befragt. Das Ergebnis lässt sich nun regelmäßig im FRANCHISE KLIMA INDEX (FKI) ablesen. Ganz konkret wurde der FKI für das 1. Halbjahr 2018 im Rahmen des FRANCHISE FORUMS am 5. Juni in Berlin vorgestellt: Weiterlesen “FKI veröffentlicht: Neuer Index bildet Stimmungslage in Franchisesystemen ab”

Kommentare

Bundesministerium für Wirtschaft erstellt Praxisleitfaden für Franchise Interessierte

Erprobtes Geschäftskonzept gegen Gebühr, Tipps für künftige Franchisenehmer, Was Sie mit Ihrem zukünftigen Franchisegeber klären sollten, Fünf typische Stolpersteine für Franchisenehmer – diese Kernthemen und viele mehr greift das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in seiner neuen Publikation GründerZeiten 04 auf.

Zielgruppe ist dabei der Gründungsinteressierte, der im Rahmen einer Franchisepartnerschaft den Schritt in die Selbständigkeit wagen möchte.

Dabei greift das BMWi auf die Statistiken, Checklisten und Expertentipps des Deutschen Franchiseverbandes zurück.

Wir freuen uns über diese gelungene Ausgabe und jetzt viel Spaß beim Lesen GruenderZeiten-04

Kommentare

Beim Datenschutz auf der sicheren Seite: Checkliste steht Mitgliedern des Franchiseverbandes exklusiv zur Verfügung

Seit Herbst vergangenen Jahres beschäftigt sich der Deutsche Franchiseverband tiefgehend mit dem neuen und bald in Kraft tretenden Datenschutzrecht. Unter anderem fanden Seminare mit dem Thema „Bundesdatenschutzgesetz – Worauf müssen sich Franchisesysteme jetzt einstellen?“ sowie intensive Diskussionen in den zahlreichen Round Tables, Ausschüssen und Fokusgruppen über mögliche Folgen für Franchisesysteme statt. Nun wurde hierzu eine Checkliste entwickelt. Weiterlesen “Beim Datenschutz auf der sicheren Seite: Checkliste steht Mitgliedern des Franchiseverbandes exklusiv zur Verfügung”

Kommentare

Violas-Standort Nummer Zwei: Mit der Niedersächsischen Bürgschaftsbank

Die Betriebswirtin Anja Burkhardt war einige Jahre im Marketing eines großen Unternehmens in Hamburg tätig, als der Wunsch wuchs, sich nahe der westfälischen Heimat selbstständig zu machen: „Ich hatte schon immer eine Vorliebe für Genuss und gute Küche, da war die Entscheidung naheliegend.“ Im April 2015 eröffnete sie ihre erste VIOLAS‘-Filiale in Münster.

Weiterlesen “Violas-Standort Nummer Zwei: Mit der Niedersächsischen Bürgschaftsbank”

Kommentare

Bei Vollmitgliedern nachgefragt: Jörg Veil von Home Instead

Seit knapp fünf Jahren ist das Franchisesystem Home Instead Vollmitglied im Deutschen Franchiseverband. Damit verbunden ist die Zertifizierung durch den verbandseigenen Systemcheck. Warum das Unternehmen diesen sogar alle eineinhalb Jahre absolviert, statt im obligatorischen Turnus von dreien, dazu berichtet Jörg Veil, Geschäftsführender Gesellschafter der Home Instead GmbH & Co. KG Home Instead, in diesem Interview. Weiterlesen “Bei Vollmitgliedern nachgefragt: Jörg Veil von Home Instead”

Kommentare

Ausschusssitzung in Köln: Partnergewinnung & Partnerintegration im Fokus

In der vergangenen Woche stand wieder eine Sitzung des Ausschusses Franchisenehmer-Gewinnung an. Diesmal kamen zwölf Teilnehmer in der Systemzentrale von Home Instead in Köln zum Austausch zusammen. Nachdem im vergangenen Jahr dem Thema Leadgenerierung in einem umfangreichen Praxisleitfaden besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde, stand nun der nächste Schritt in der Partnerakquise und damit die Finalisierung des Folgeleitfadens im Fokus: die erfolgreiche Partnerintegration. Darin beschrieben werden alle relevanten Schritte in diesem Prozess, von der Kontaktaufnahme bis zum unterschriebenen Franchisevertrag – in Form von Best Practices der Ausschussmitglieder. Weiterlesen “Ausschusssitzung in Köln: Partnergewinnung & Partnerintegration im Fokus”

Kommentare

Franchiseverband präsentiert sich auf Fitnessmesse – Jetzt auch dabei sein!

Vom 12. bis zum 15. April 2018 findet mit der FIBO die größte Messe im Fitnessbereich auf dem Messegelände Köln statt. Auf 160.000 m² Quadratmetern präsentieren sich die rund 1.000 Aussteller den erwarteten 150.000 Besuchern. Auch der Deutsche Franchiseverband ist in diesem Jahr erstmals dabei und informiert auf dem New Business Bereich über die Möglichkeiten der Selbstständigkeit im Franchising.

Weiterlesen “Franchiseverband präsentiert sich auf Fitnessmesse – Jetzt auch dabei sein!”

Kommentare

Bei Neumitgliedern nachgefragt: Dr. Christiane Arnscheidt von CleverShuttle

Der Deutsche Franchiseverband hat in den vergangenen Wochen und Monaten eine Vielzahl an Neumitgliedern aus den unterschiedlichsten Branchen unter seinem Dach begrüßen können. Grund genug, dieser Vielfalt genauere Aufmerksamkeit zu schenken und diese Franchisesysteme vorzustellen. Heute berichtet Dr. Christiane Arnscheidt, Managing Director bei CleverShuttle, darüber, warum ihr Startup auf Franchising setzt. Weiterlesen “Bei Neumitgliedern nachgefragt: Dr. Christiane Arnscheidt von CleverShuttle”

Kommentare