Leitfaden zur Professionalisierung des Partnermanagements entwickelt

Erkennen, Vermeiden und Lösen von Konflikten Franchisesystemen, dies war das zentrale Thema in der vergangenen Sitzung des Ausschusses Qualität und Ethik. Das Treffen fand bei DAHLER & COMPANY in der Systemzentrale in Hamburg statt. In den vergangenen drei Sitzungen war der Ausschuss mit der Ausarbeitung desLeitfadens für das Partnermanagements beschäftigt. Nun stand die Finalisierung der Ausarbeitung an. Weiterlesen “Leitfaden zur Professionalisierung des Partnermanagements entwickelt”

Kommentare

Verkaufsplattformen auf dem kartellrechtlichen Prüfstand – Kommission leitet Ermittlungen gegen Amazon ein

Nach aktuellen Presseberichten hat die Europäische Kommission offenbar Ermittlungen gegen Amazon eingeleitet. Das Unterneh­men ist bekanntlich gleichzeitig als Verkaufsplattform und als Händler tätig. In seiner Funktion als Plattform kann Amazon eine Vielzahl und ein erhebliches Volumen „interessanter“ Daten sammeln. Dies versetzt das Unternehmen unter Umständen in die Lage, einen wettbe­werblichen Vorteil zu erlangen und damit ggf. andere (insbe­sondere kleinere) Händler zu verdrängen. Erst kürzlich soll die Brüsseler Behörde einen Fragebogen an verschiedene Händler übermittelt haben, um den Sachverhalt näher aufzuklären.

Das Europäische Verfahren könnte durchaus exemplarischen Charakter für den künftigen Umgang mit einer Vielzahl von Verkaufsplattformen (eBay, Zalando usw.), ggf. aber auch für Vermittlungsplattformen (RBNB, Booking etc.), haben. Weiterlesen “Verkaufsplattformen auf dem kartellrechtlichen Prüfstand – Kommission leitet Ermittlungen gegen Amazon ein”

Kommentare

Beitragsentlastung in Sicht: GKV-Versichertenentlastungsgesetz beschlossen

Gesetzlich Krankenversicherte sollen um rund 8 Milliarden Euro entlastet werden. So sieht es das GKV-Versichertenentlastungsgesetz vor, das zum 1. Januar 2019 in Kraft treten soll. So müssen Beitragszahler den Zusatzbeitrag ab 2019 nicht mehr allein tragen. Die Hälfte hat künftig der Arbeitgeber zu übernehmen. Und auch für freiwillig gesetzlich krankenversicherte Selbständige gibt es gute Nachrichten. Hier wird das Beitragsverfahren weiter reformiert. Weiterlesen “Beitragsentlastung in Sicht: GKV-Versichertenentlastungsgesetz beschlossen”

Kommentare

Existenzgründungen durch Migranten

Gründungen durch Migranten spielen eine wichtige Rolle in der deutschen Franchisewirtschaft. Welche ausländerrechtlichen Aspekte dabei wichtig sind und welche besonderen Beratungsangebote es gibt, zeigt eine neue der GründerZeiten.

Hintergrund

Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind willkommen. Und sie sind wichtig. Im Jahr 2016 besa­ßen 42,5 Prozent aller gewerblichen Gründer eine ausländische Staatsangehörigkeit, so das Statistische Bundesamt 2017. Unter dem Strich hat sich nach der Studie von Leicht u. a. (2017) die Zahl der migranti­schen Unternehmen in den letzten zehn Jahren um 30 Pro­zent erhöht. Die Zahl der deutschen Unternehmen war dagegen rückläufig (minus 2 Prozent). Weiterlesen “Existenzgründungen durch Migranten”

Kommentare

Start-up-Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft – richtiger Ansatz, aber nicht weit genug gehend

Mit EXIST und dem German Accelerator unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) innovative Start-ups. Jetzt wurde erstmals ein Unternehmen mit 1 Milliarde Dollar bewertet und steigt damit in die Start-up-Königsklasse der „unicorns“ auf. Mit dem EXIST-Programm fördert das BMWi die Gründung von High-Tech Start-ups aus der Wissenschaft. Nach der Gründung stehen mit dem German Accelerator weitere Unterstützungsmöglichkeiten für die Internationalisierung und Marktexpansion zur Verfügung. Weiterlesen “Start-up-Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft – richtiger Ansatz, aber nicht weit genug gehend”

Kommentare

Wir freuen uns, vier neue Vollmitglieder begrüßen zu können

Unsere vier neuen Vollmitglieder haben den Systemcheck www.systemcheck.info mit Bravour bestanden und sind nun ein fester Bestandteil unserer Qualitätsgemeinschaft.

Der Systemcheck dient dem Qualitätsmanagement der Vollmitglieder des Deutschen Franchiseverbands. Sie erhalten fundiert aufgearbeitete Informationen über Ihr Franchisesystem, die Sie für zukünftige unternehmensstrategische Entscheidungen nutzen können. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Systemchecks positionieren Sie sich als ein professionell und nachhaltig arbeitendes Franchisesystem und heben sich im Wettbewerb um neue Franchisenehmer von anderen Anbietern ab. Das attraktive Qualitätssiegel des Deutschen Franchiseverbands unterstreicht diese Position und kann für die Unternehmenskommunikation und Werbekampagnen eingesetzt werden. Weiterlesen “Wir freuen uns, vier neue Vollmitglieder begrüßen zu können”

Kommentare

Bielefeld mit schönem Design begeistern. Dank der Bürgschaftsbank NRW!

Stephan Bruns mag Herausforderungen und er entscheidet schnell, wenn sich eine gute Gelegenheit bietet. Dies war Im Jahr 2016 der Fall, als der heute 47-Jährige Bielefelder das Franchise-Unternehmen BoConcept kennenlernte. Für Design und schöne Dinge hatte Stephan Bruns nämlich schon immer ein Faible, die Entscheidung für das Franchisesystem BoConcept mit seinen hochwertigen Produkten fiel daher rasch und ohne Zögern. „Nach Beendigung meiner Tätigkeit in einem familieneigenen Unternehmen und dessen Verkauf wollte ich mich beruflich neu orientieren. BoConcept steht für schönes Design und eine gute Unternehmensphilosophie, das hat mich von Anfang an sehr begeistert.“ Weiterlesen “Bielefeld mit schönem Design begeistern. Dank der Bürgschaftsbank NRW!”

Kommentare

61. Schule des Franchising – professionelle Weiterbildung für etablierte und junge Franchisesysteme

Vergangene Woche fand die 61. Schule des Franchising in Berlin statt. Zusammen kamen dort knapp 20 Vertreter aus franchiseinteressierten Unternehmen sowie bestehenden Franchisesystemen zusammen, um sich über das gesamte Themenspektrum des profesionellen Führens eines Franchisesystems zu informierten. Rede und Antwort standen ihnen die erfahrenen Referenten mit ihrem Knowhow zu folgenden Themen: Weiterlesen “61. Schule des Franchising – professionelle Weiterbildung für etablierte und junge Franchisesysteme”

Kommentare

FRANCHISE FORUM 2018: Neue Formate, innovative Themen und grandiose Teilnehmer

Am vergangenen Montag ging es los, das FRANCHISE FORUM 2018. Und zwar mit dem neuen Format der #FranchiseFuckUpNight. Jenseits weichgezeichneter Erfolgsgeschichten sprachen führende Köpfe der Franchisewirtschaft über brenzlige Situationen – persönliche oder innerhalb der Systemgeschichte – und wie sie es aus ihnen herausgeschafft haben. Passend moderiert wurden diese packenden Geschichten von Dr. Hajo Schumacher, der im  Übrigen durch das komplette Forumsprogramm führen sollte. Die wunderbare Stimmung im SOHO House Berlin zeigte schnell, mit diesen mal ganz anderen Tönen wurde beim Publikum ins Schwarze getroffen. Das Fazit: Das Konzept überzeugte einhellig und wird sicherlich auch in 2019 wieder einen Platz im Ablauf bekommen. Weiterlesen “FRANCHISE FORUM 2018: Neue Formate, innovative Themen und grandiose Teilnehmer”

Kommentare