Statistik 2019 – Robuster Franchisemarkt besonders reizvoll für internationale Konzepte

Die aktuelle Franchisestatistik zeigt eine erneut positive Entwicklung der Franchisewirtschaft auf. Demnach haben die bundesweit rund 960 Franchisesysteme im vergangenen Jahr 133.424 Franchisepartner, das sind 4,2% mehr als noch im Vorjahr. Insgesamt beschäftigen die knapp 171.824 (+ 2,3%) Franchisebetriebe rund 717.000 Mitarbeiter, was einer leichten Steigerung von 0,2% entspricht. Zahlen, die für Wachstum und Weiterentwicklung innerhalb der deutschen Franchisewirtschaft sprechen. Noch deutlicher wird dies bei der Entwicklung des Gesamtumsatzes: Mit 129 Milliarden Euro ist dieser im Vergleich zum Vorjahr nochmals um 5,1% gestiegen. Weiterlesen “Statistik 2019 – Robuster Franchisemarkt besonders reizvoll für internationale Konzepte”

Kommentare

Gastbeitrag: Steuertipps zum Jahresanfang

Mit dem Jahreswechsel 2019/2020 gibt es wieder eine Vielzahl von Änderungen und Neuerungen im Steuerrecht, über die wir Sie informieren möchten. Egal ob Unternehmer, Arbeitgeber, Arbeitnehmer oder Steuerpflichtiger – bei den folgenden 27 wichtigen Informationen ist für Jeden etwas dabei. Weiterlesen…

Kommentare

FKI bestätigt Franchisewirtschaft positives Geschäftsklima

Zweimal im Jahr veröffentlicht der Deutsche Franchiseverband den FRANCHISE KLIMA INDEX (FKI), der die Stimmungslage am Franchisemarkt abbildet und strukturelle Entwicklungen sichtbar macht. Nach dem positiven Höchststand des 1. Halbjahres bestätigt der FKI im 2. Halbjahr 2019 einen leicht abgedämpften Positivstand. In Zahlen bedeutet dies: Lag der FKI Ende 2018 bei einem Wert von 143 Prozent, erreichte er im Mai diesen Jahres einen bisherigen Höchstwert von 153 Prozent. Aktuell hat sich der FKI auf 145 Prozent eingependelt. Weiterlesen “FKI bestätigt Franchisewirtschaft positives Geschäftsklima”

Kommentare

BestPractice zu Controlling und Leistungspaket in Franchisesystemen

Jan Schmelzle und Peter Nöcker

Systemvertreter innerhalb des Deutschen Franchiseverbandes trafen sich in Krefeld bei dem Vollmitglied Bauen + Leben. Ziel war es, sich über die möglichen einzelnen Leistungsmodule eines Franchisepaktetes auszutauschen und daraus am BestPractice von Bauen + Leben einen Leitfaden für unsere Mitglieder zu entwickeln. Das Franchisepaket mit seine vielfältigen Leistungsbausteinen sind wunderbare Bindfäden, um fortwährend Franchisenehmer zu motivieren und zu managen. Weiterlesen “BestPractice zu Controlling und Leistungspaket in Franchisesystemen”

Kommentare

Startschuss des Beirates “Einzelhandel” des BMWis

In der vergangenen Legislaturperiode hat sich der Deutsche Franchiseverband bereits aktiv im Beirat der Dialogplattform Einzelhandel des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) beteiligt. Nun gibt es eine Fortsetzung in Form des “Beirates Einzelhandel”, der gestern zum ersten Mal tagte. Stakeholder aus den verschiedensten Bereichen kamen unter dem Vorsitz des BMWis zusammen und disktutierten über die Chancen und Risiken der Digitalisierung im Zusammenhang mit dem Einzelhandel. Darüber hinaus wurde ebenfalls das “Kompetenzzentrum Handel” vorgestellt, das als Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen bundesweit dienen soll und dabei Antworten auf Fragestellungen rund um den Handel der Zukunft aus der unternehmerischen Praxis anbietet.

Weiterlesen “Startschuss des Beirates “Einzelhandel” des BMWis”

Kommentare

Gastbeitrag: Mindestlohn gilt ab 2020 auch für Azubis

Ab dem 01. Januar 2020 wird es auch für Auszubildende einen gesetzlichen Mindestlohn geben. Damit ergänzen Regelungen im Berufsbildungsgesetz (BBiG) den gesetzlichen Mindestlohn nach dem Mindestlohngesetz (MiLoG). Dies gilt grundsätzlich branchenunabhängig und bundesweit. Grund genug, die wichtigsten Fragen in diesem Blogbeitrag zu klären:

Weiterlesen “Gastbeitrag: Mindestlohn gilt ab 2020 auch für Azubis”

Kommentare

Gastbeitrag: Schenken will gelernt sein

Eine kleine Aufmerksamkeit erfreut jeden. Das gilt im Privaten wie im Geschäftsleben. Doch Schenken kann (steuerlich) teuer werden. So sind Geschenke an Geschäftspartner nur bis zu einem Nettowert von 35 Euro pro Jahr und Empfänger als Betriebsausgaben abzugsfähig. Ist der Unternehmer nicht vorsteuerabzugsberechtigt, sind die 35 Euro ein Bruttowert.  Doch damit nicht genug. Wer als Unternehmer von seinen Geschäftspartnern Geschenke erhält, muss diese grundsätzlich als Betriebseinnahme mit dem ortsüblichen Preis versteuern. Weiterlesen…

Kommentare

Compliance in Franchisesystemen – ein Thema unter vielen beim Rechtsausschuss

Ein toller erster Auftakt des neu konstituierenden Rechtsausschuss fand in Düsseldorf statt. Ein großer Dank gilt allen Mitgliedern für die vielen Ideen und angedachten Aktionen der kommenden drei Jahre. Ein Dankeschön gilt hierbei auch Noerr für die imposante Gastfreundschaft und Nordsee für die vortreffliche Verpflegung.

Was stand auf der Agenda: Weiterlesen “Compliance in Franchisesystemen – ein Thema unter vielen beim Rechtsausschuss”

Kommentare

11. Franchisetagung beim Verband Deutscher Bürgschaftsbanken

Seit über zehn Jahren besteht die enge Kooperation vom Verband Deutscher Bürgschaftsbanken und dem Franchiseverband, in dessen Rahmen sich die Franchisebeauftragten der Landesbürgschaftsbanken einmal jährlich zu Franchisethemen informieren – gemeinsam wird sich über aktuelle Trends ausgetauscht und über Statistiken und Stimmungsbilder sowie Best Practices im Bereich der Franchisefinanzierung gesprochen.

Weiterlesen “11. Franchisetagung beim Verband Deutscher Bürgschaftsbanken”

Kommentare

FEX19: Gelungene Fortsetzung mit 3.000 Besuchern

Am vergangenen Donnerstag öffneten sich zum zweiten Mal die Türen der Messe Frankfurt. Dabei stand die Halle 9 ganz im Zeichen der Franchise Expo 19. Mit dabei das Who is Who der deutschen wie auch internationalen Franchiseszene. Alle hatten eines gemein: ihr Systemkonzept den Besuchern der Messe, also Franchisenehmerinteressenten bzw. Gründungsinteressierten, ansprechend zu präsentieren, ihre Experten- und Beratungsleistung anzubieten und nicht zuletzt geschlossen als Franchisecommunity aufzutreten. Gut so, denn es kamen dort rund 3.000 Besucher an drei Messetagen zusammen, um sich über die Unternehmensgründung unter einem erfolgreichen Markendach – 152 verschiedene Marken waren übrigens vertreten – oder sich über Franchising im Allgemeinen zu informieren. Grund genug für den Messeveranstalter MFV Expositions und den Deutschen Franchiseverband als Hauptkooperationspartner, nun ein ausgesprochen positives Resümee zu ziehen: Weiterlesen “FEX19: Gelungene Fortsetzung mit 3.000 Besuchern”

Kommentare