Gebäudesanierung aus einer Hand. Dank der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg

Der gelernte Elektroinstallateur Christian Müller entwickelte sich in den vergangenen Jahren vom Techniker sowie Bau- und Projektleiter hin zum Geschäftsführer in diversen Unternehmen. Er bringt daher langjährige Branchenerfahrung im Bereich Gebäudemanagement mit. Als sein Sohn Patrick ihm mit dem Start ins Studium unterbreitete, dass er sich später auf alle Fälle selbstständig machen wolle, überlegten Vater und Sohn, diesen Schritt gemeinsam zu gehen. Sie entschieden sich für Franchising. “Weil der Start in die Selbstständigkeit so einfacher ist“, wie Christian Müller sagt. Weiterlesen “Gebäudesanierung aus einer Hand. Dank der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg”

Kommentare

Kennzahlen vs. Bauchgefühl: Mehr Transparenz für Franchise-Unternehmen durch digitales Vertriebsmanagement

Das Geschäft mit Kundendaten boomt. Ob Shoppen bei Amazon, Liken bei Facebook, oder Driven bei Uber: die kommerzielle digitale Überwachung ist im Alltag der Endverbraucher endgültig angekommen. Der Kunde als Black Box, wie es früher im Marketing gelehrt wurde, hat schon lange seine Gültigkeit verloren.  Inzwischen müsste es vielmehr heißen: „Der Kunde, das transparente Wesen“. Aber wie steht es eigentlich um die Big Data Mentalität im B2B Bereich? Einige Mitglieder des Franchiseverbandes gehen hier innovativ vorne weg und sind sehr detailliert in der KPI gestützten System- und Außendienststeuerung. Andere hingegen fahren nach wie vor „auf Sicht“ und haben einen großen Handlungsdruck. Die Lösungsansätze sind so vielfältig wie die Mitglieder des Deutschen Franchiseverbandes selbst. Um das digitale Management gewinnbringend in die bestehenden Unternehmensprozesse zu integrieren, muss an verschiedenen Stellen nachhaltig gearbeitet werden. Weiterlesen “Kennzahlen vs. Bauchgefühl: Mehr Transparenz für Franchise-Unternehmen durch digitales Vertriebsmanagement”

Kommentare

FRANCHISE AWARDS 2018: Die Finalisten stehen fest!

Seit Februar hatten im Franchiseverband organisierte Systeme Zeit, sich für eine der drei begehrten Auszeichnungen zu bewerben. Zahlreiche Unternehmen haben an der Ausschreibung teilgenommen und sich oder besonders erfolgreiche und engagierte Partner ins Rennen um die FRANCHISE AWARDS 2018 geschickt. Nun hat die Fachjury entschieden und neun Unternehmen für die zweite Runde ausgewählt. Weiterlesen “FRANCHISE AWARDS 2018: Die Finalisten stehen fest!”

Kommentare

Bei Neumitgliedern nachgefragt: Christopher Lorenzen von Donut Bandits

Der Deutsche Franchiseverband hat in den vergangenen Wochen und Monaten eine Vielzahl an Neumitgliedern aus den unterschiedlichsten Branchen unter seinem Dach begrüßen können. Grund genug, dieser Vielfalt genauere Aufmerksamkeit zu schenken und die Franchisesysteme vorzustellen. Heute berichtet Christopher Lorenzen von Donut Bandits. Weiterlesen “Bei Neumitgliedern nachgefragt: Christopher Lorenzen von Donut Bandits”

Kommentare

Franchiseverband zeigt mit Mitgliedern erstmals Franchise-Flagge auf der FIBO

Bereits seit langem sind viele Franchisesysteme im Franchising sehr erfolgreich aktiv: Ob Bodystreet, Clever Fit, Fitbox, Injoy, Mrs. Sporty, 25Minutes. Aber auch neue Konzepte wie EMSRaum oder YoungGo zeigen – das Geschäftsmodell Franchise ist im Fitnesssektor weiter auf Wachstumskurs.

Um diese Entwicklung noch weiter zu stärken, fundiert über Franchising zu informieren, mit potentiellen Franchisenehmern und Franchisegebern in Kontakt zu treten sowie das eigene Netzwerk zu erweitern war der Deutsche Franchiseverband in diesem Jahr erstmalig mit seinen Fitness-Mitgliedern auf einer Gemeinschaftsfläche im Rahmen der Fitness-Leitmesse FIBO in Köln vertreten. Weiterlesen “Franchiseverband zeigt mit Mitgliedern erstmals Franchise-Flagge auf der FIBO”

Kommentare

Praxistipp: Nicht jeder Lieferschein darf entsorgt werden

Seit Januar 2017 bereits dürfen Lieferscheine mit dem Erhalt der Rechnung vernichtet werden. Die Regelung soll auch für alle Lieferscheine gelten, deren 6- bzw. 10jährige Aufbewahrungsfristen noch nicht abgelaufen sind. Diese Regelung darf jedoch nicht als Freifahrtschein verstanden werden, restlos alle Lieferscheine, die im Unternehmen vorhanden sind, zu entsorgen. Es dürfen nur die Lieferscheine entsorgt werden, die keine Buchungsbelege darstellen. Doch was heißt das genau? Weiterlesen “Praxistipp: Nicht jeder Lieferschein darf entsorgt werden”

Kommentare

Franchiseverband veröffentlicht neue Statistik und zeigt Positiventwicklung auf

Als Interessenvertretung für professionelles Franchising nimmt der Deutsche Franchiseverband seine Aufgabe ernst, substantielle Zahlen, Daten und Fakten der bundesdeutschen Franchisewirtschaft zur Verfügung zu stellen. Dafür wurde sich das vergangene Jahr genau angeschaut und sowohl Mitgliedsunternehmen, als auch nicht organisierte Franchisesysteme zu individuellen aber auch allgemeinen Entwicklungen befragt. Die Ergebnisse zeigen für die gesamte Franchisewirtschaft in Deutschland ein erfreuliches Bild auf: Der Wachstumstrend der vergangenen Jahre setzt sich deutlich fort. Besonders bei der Integration neuer Partner und beim Systemumsatz sind Rekordraten zu verzeichnen. Weiterlesen “Franchiseverband veröffentlicht neue Statistik und zeigt Positiventwicklung auf”

Kommentare

Beim Datenschutz auf der sicheren Seite: Checkliste steht Mitgliedern des Franchiseverbandes exklusiv zur Verfügung

Seit Herbst vergangenen Jahres beschäftigt sich der Deutsche Franchiseverband tiefgehend mit dem neuen und bald in Kraft tretenden Datenschutzrecht. Unter anderem fanden Seminare mit dem Thema „Bundesdatenschutzgesetz – Worauf müssen sich Franchisesysteme jetzt einstellen?“ sowie intensive Diskussionen in den zahlreichen Round Tables, Ausschüssen und Fokusgruppen über mögliche Folgen für Franchisesysteme statt. Nun wurde hierzu eine Checkliste entwickelt. Weiterlesen “Beim Datenschutz auf der sicheren Seite: Checkliste steht Mitgliedern des Franchiseverbandes exklusiv zur Verfügung”

Kommentare

Franchise- und/oder Lizenzmodell? Von der Mär eines Systemvergleiches

Es gibt am Ende keine Trennung und keine Unterscheidung: die häufige Fragestellung, ob ein Franchise- oder Lizenzunternehmen vorliegt, lässt sich relativ einfach und deutlich beantworten. Denn bei einer Unternehmenskooperation zwischen selbständigen Unternehmen mit einer gemeinsamen Marke kommt es nicht darauf an, wie man sie benennt, sondern was sie enthält. Meistens steckt ohnehin Franchise drin. Weiterlesen “Franchise- und/oder Lizenzmodell? Von der Mär eines Systemvergleiches”

Kommentare

Intensiver Austausch der Systemgastronomen im Franchiseverband bei Kochlöffel

Ralf Lenger (KFC), Glenn Curth (Nordsee), Torsten Hessler (Kochlöffel), Dr. Patrick Bartsch (BackWerk) und Jan Schmelzle (Deutscher Franchiseverband)

Aktuelle Trends aufnehmen, Informationen austauschen und Netzwerk erweitern – dies ist das Ziel der Fokusgruppe Systemgastronomie und Hotellerie des Deutschen Franchiseverbandes. Nun kamen die Franchisegastronomen zum vierten Mal zusammen. Diesmal war Kochlöffel Gastgeber dieses Erfakreises. Weiterlesen “Intensiver Austausch der Systemgastronomen im Franchiseverband bei Kochlöffel”

Kommentare