5. Netzwerktreffen „Mehr Unternehmerinnen für den Mittelstand“

Am 16. Juli hatten wir von FiFFrauen im Franchise, dem Frauennetzwerk des Deutschen Franchiseverbandes, die Gelegenheit, am 5. Netzwerktreffen zum Aktionsplan „Mehr Unternehmerinnen für den Mittelstand“ teilzunehmen. Das Treffen fand auf Einladung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) in Berlin statt und bot eine inspirierende Plattform, um sich mit gleichgesinnten Institutionen über aktuelle Entwicklungen und Initiativen zur Förderung von Unternehmerinnen im Mittelstand auszutauschen. Weiterlesen “5. Netzwerktreffen „Mehr Unternehmerinnen für den Mittelstand“”

Kommentare

In vier Tagen geballtes Wissen rund um Franchise vermitteln

Knowhow rund um das Thema Franchise – die 73. Schule des Franchising fand vergangene Woche bei uns in den Geschäftsräumen in Berlin statt.

Ob Franchiserecht, Partnermanagement, Franchisenehmergewinnung, Markenführung, Finanzierung, Knowhow-Dokumentation, Controlling, Aufbau der Systemzentrale, all das und vieles mehr haben wir gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern interaktiv erarbeitet und behandelt. Vielen Dank an all die Referentinnen und Referenten für Euren Beitrag für das tolle Gelingen der vier Tage. Wer nun Lust bekommen hat – die nächste Runde der Schule findet vom 25. bis 28. November in Berlin statt. Mehr dazu und zu vielen weiteren Angeboten findet Ihr unter www.franchise-institut.de.

Kommentare

Erfolg unserer Interessenvertretung: Franchise nicht in der Richtlinie über Europäische Betriebsräte

Basierend auf einer EU-Richtlinie von 1994, die 2009 überarbeitet wurde, müssen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern in der Europäischen Union und mindestens 150 Mitarbeitern in mindestens zwei Mitgliedstaaten einen Europäischen Betriebsrat (EBR) einrichten, wenn die Arbeitnehmer dies verlangen. Der EBR hat das Recht auf regelmäßige Informationen und Konsultationen zu wichtigen Unternehmensfragen. Für Franchisesysteme hat diese Richtlinie bisher keine Rolle gespielt. Im vergangenen Jahr hat das Europäische Parlament die EU-Kommission aufgefordert, die Richtlinie zu überarbeiten. Daraufhin hat die Kommission einen Entwurf für eine neue Version der Richtlinie vorgelegt. Der Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten des Europäischen Parlaments (EMPL) hat  einen Bericht mit Vorschlägen zur Änderung sowie Anpassung dieses Entwurfs erstellt und beschlossen. Dabei regt er unter anderem an, dass die Kommission die Möglichkeit der Aufnahme von Franchiseverträgen in die Richtlinie prüfen soll. Weiterlesen “Erfolg unserer Interessenvertretung: Franchise nicht in der Richtlinie über Europäische Betriebsräte”

Kommentare

Nachhaltigkeitspreis 2024: Bei Haferkater nachgefragt!

Haferkater wurde mit dem Nachhaltigkeitspreis des Deutschen Franchiseverbandes 2024 ausgezeichnet – und das aus vielerlei Gründen. Seit der Gründung ist das Unternehmen ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit, das gute Ernährung und Mobilität zusammenbringt. Gleichzeitig durchdringt der Nachhaltigkeitsansatz von Haferkater sämtliche Unternehmensbereiche und jede Entscheidung wird unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit getroffen. Kein Wunder, dass der Preis in diesem Jahr an Haferkater ging. Warum sich dort für die Auszeichnung beworben wurde, was der Award für Zentrale und Partner bedeutet und welche Pläne es für weitere Nachhaltigkeitsaktivitäten gibt, das und mehr haben wir Anna Schubert, Mitgründerin und CEO von Haferkater, für unseren Blog gefragt. Weiterlesen “Nachhaltigkeitspreis 2024: Bei Haferkater nachgefragt!”

Kommentare

Franchisesystem des Jahres: Bei e-motion nachgefragt!

Die Überraschung war groß bei e-Motion, als das Handelssystem für e-Bikes bereits nach dem ersten Bewerbungsversuch mit dem Award für das beste Franchisesystem des Jahres 2024 ausgezeichnet wurde. Zu Recht, so die Jury, denn schließlich zeigt das Unternehmen eine enorme Innovationskraft, die sich in vielfältigen Ansätzen, Projekten und Tools für Kunden, Partner und Mitarbeiter gleichermaßen widerspiegelt. Warum die Bewerbung in diesem Jahr anstand, was sich seit der Auszeichnung im Rahmen des Franchise Forums in Berlin getan hat und wohin die e-Motion-Reise noch gehen soll, das haben wir das Geschäftsführer-Trio Hendrik Ramisch, Tobias Hoffstaedter und Reimar Beer für unseren Blog gefragt.

Weiterlesen “Franchisesystem des Jahres: Bei e-motion nachgefragt!”

Kommentare

Franchisegründung des Jahres: Bei Mio Lindner und Laura Schmidt nachgefragt

Vor gut drei Wochen wurden die Preisträger der Franchise Awards 2024 für ihre herausragenden Leistungen geehrt. Einer der Ausgezeichneten war Mio Lindner, der den Award für die beste Franchisegründung erhielt. Nun haben wir Mio Lindner und Laura Schmidt vom Systemgeber Duden Institute für Lerntherapie gefragt, warum sich für die Auszeichnung beworben wurde, welchen Einfluss das Franchisesystem auf den Gründungserfolg hatte und was Mio Lindner als Franchisepartner so besonders macht. Das und mehr lesen Sie im aktuellen Bloginterview. Weiterlesen “Franchisegründung des Jahres: Bei Mio Lindner und Laura Schmidt nachgefragt”

Kommentare

Politische Positionen zur Europawahl und was sie für die Franchisewirtschaft bedeuten

Selten hat eine Europawahl eine so hohe Aufmerksamkeit erhalten wie die aktuelle. Ein Angriffskrieg in Europa, die daraus resultierende Energiekrise und die anhaltende Inflation. Ein kleiner Auszug der vielen Krisen und Herausforderungen, die die Stabilität und den Zusammenhalt innerhalb der Europäischen Union gefährden. Klar ist: Die Stärke der EU wird und muss steigen, um die zahlreichen Probleme zu bewältigen. Und um sich nicht zuletzt unabhängiger von den übrigen Big Playern dieser Welt zu machen. Was für Mammutaufgaben! Am kommenden Sonntag stellen sich daher in Deutschland sage und schreibe 35 Parteien zur Wahl über den Einzug ins Europäische Parlament. Alle davon präsentieren in ihren Wahlprogrammen viele – mehr oder weniger gute – Lösungsansätze und Ideen. Weiterlesen “Politische Positionen zur Europawahl und was sie für die Franchisewirtschaft bedeuten”

Kommentare

Finanzierungsmöglichkeiten im Franchise unkompliziert anfragen

Ein Unternehmen zu gründen, erfordert Kapital – das gilt selbstverständlich auch für Franchisepartner. Wer Geld von Banken will, benötigt Sicherheiten. Wer die nicht in ausreichendem Maße hat, dem können Bürgschaftsbanken helfen und somit praktisch dabei unterstützen, beispielsweise den Weg in die Selbstständigkeit oder auch die eigene unternehmerische Idee zu verwirklichen. Ganz simpel geht das über das Finanzierungsportal der Bürgschaftsbanken. Das ist richtig gut, aber nicht neu. Neu aber ist ein eigenes Portal für Franchise-Finanzierungen, das unter https://franchise.ermoeglicher.de zu erreichen ist.
Weiterlesen “Finanzierungsmöglichkeiten im Franchise unkompliziert anfragen”

Kommentare

Ein Blick zurück auf das Franchise Forum 2024

Das diesjährige Franchise Forum begann traditionell mit einem Meet & Greet für Neumitglieder. Nach einer Begrüßung durch Präsident Kai Enders und Geschäftsführer Jan Schmelzle legten die Teilnehmer den Grundstein für einen gelungenen Abend des Austauschs. Parallel dazu begrüßten Arne Dähn und Vincent Berckenhagen eine Gruppe von Mitgliedern des Verbands „Der Mittelstandsverbund – ZGV“, um ihnen einen Einblick in die Arbeit des Deutschen Franchiseverbands und das Thema Franchising im Allgemeinen zu geben.

 

Weiterlesen “Ein Blick zurück auf das Franchise Forum 2024”

Kommentare

Matthias Lehner übernimmt das Ruder der European Franchise Federation (EFF)

Am 23. Mai 2024 wurde Matthias Lehner, Gründer und CEO unseres Vollmitgliedes Bodystreet, einstimmig zum neuen Präsidenten der European Franchise Federation (EFF) gewählt. An seiner Seite als Vizepräsidentin Carolina Winterliv (Cardgroup, Schweden) und Vizepräsident Denis Seguier (MIDAS INT’L, Frankreich). Die Entscheidung fiel auf der jüngsten Generalversammlung in Brüssel, bei der auch der Vorstand der EFF neu gewählt wurde. Dieser setzt sich aus drei Franchisenehmervertretern und sieben Franchisegebervertretern zusammen. Weiterlesen “Matthias Lehner übernimmt das Ruder der European Franchise Federation (EFF)”

Kommentare